Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel 46-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Kiel 46-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 01.11.2018
Von Niklas Wieczorek
Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend in Kiel-Düsternbrook. Quelle: Ulf Dahl (Symbol)
Kiel

Wie die Behörde am Donnerstagmittag mitteilte, war der Unfallverursacher in seinem VW auf der Beselerallee in Richtung Förde unterwegs. Die Ampel war zu dem Zeitpunkt um 21.30 Uhr bereits ausgeschaltet: Er kollidierte auf der Kreuzung mit einem von rechts auf der Feldstraße kommenden Peugeotfahrer (59). Beide Autos schleuderten nach Schilderung von Polizeisprecher Matthias Felsch über die Kreuzung und trafen den VW eines 52-Jährigen.

Zwei Wagen mit Totalschaden

Der 46-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. An seinem Auto entstand Totalschaden im Wert von etwa 5000 Euro, am Peugeot ebenfalls. Der dritte Wagen wurde im Wert von 1500 Euro beschädigt. Über größere Verkehrsauswirkungen des Unfalls ist nichts bekannt.

Weitere Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundespolizei Kiel hat im Ostuferhafen einen seit Jahren gesuchten mutmaßlichen Zigarettenschmuggler verhaftet. Der 43-jährige Russe soll zwischen 2009 und 2011 als Mitglied einer Bande etwa zwölf Millionen Zigaretten nach Deutschland geschmuggelt haben.

01.11.2018
Kiel Medientag Humboldt-Schule - Fake News auf dem Tablet

Beim siebten Medientag der Humboldt-Schule befassen sich die Schüler mit dem richtigen Verhalten im Netz. Sie sprechen mit Experten über Cyberkriminalität, Fake News und Filterblasen, aber auch über das Betreiben eines Blogs.

01.11.2018

Damit Studieninteressierte wieder einen Einblick in insgesamt 37 Studiengänge gewinnen können, lädt die Kieler Fachhochschule (FH) zu „Fit“ ein. Dahinter verbirgt sich das Kürzel für die beiden Fachhochschulinfotagen am 5. und 6. November.

Martina Drexler 01.11.2018