Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Fünf Kreuzfahrtschiffe an einem Tag
Kiel Fünf Kreuzfahrtschiffe an einem Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 11.08.2018
Von Frank Behling
Kreuzfahrer „Costa Pacifica“ und „Aidaluna“ haben am Sonnabend in Kiel festgemacht. Quelle: Frank Behling
Kiel

Erstmals werden nicht nur fünf Kreuzfahrer und drei Fähren zusammen abgefertigt, sondern auch zwei der größten in Europa eingesetzten Kreuzfahrtschiffe. Über 25000 Reisende werden am Sonnabend im Kieler Hafen ein- und aussteigen.

Mit der „MSC Preziosa“ und der „Costa Pacifica“ sind zwei Schiffe mit einer Vermessung von über 100000 BRZ in Kiel. Die „MSC Preziosa“ ist mit 139000 BRZ zugleich das größte Schiff, dass in diesem Jahr im Kieler Hafen festmacht. Die „Costa Pacifica“ hat eine Vermessung von rund 114000 BRZ.

Alle Terminals werden benötigt

Die Vermessung aller Schiffe zusammen übersteigt erstmals im Kieler Hafen die Marke von 500000 BRZ. Für die Abfertigung werden deshalb alle Terminals benötigt. Die „MSC Preziosa“ macht von 10 bis 18 Uhr im Ostuferhafen fest. Im Stadthafen auf dem Westufer liegen bis ca. 18 Uhr die „Costa Pacifica“, „Aidaluna“ und „Aidaaura“ zusammen mit der „Stena Scandinavica“. Auf dem Ostufer in Gaarden macht die "Astor" zusammen mit der „Color Magic“ am Norwegenkai fest.

„Wir sind gut vorbereitet und freuen uns auf Passagiere und Schiffe. Gemeinsam mit unseren Partnern von den Agenturen bis zum Zoll gewährleisten wir einen reibungslosen Ablauf“, sagt Dirk Claus, Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH. In den Terminals sind mehrere hundert Mitarbeiter im Einsatz. Die. Wasserschutzpolizei Kiel ist zudem mit vier Booten präsent.

Führt hohes Verkehrsaufkommen zu Verspätungen?

Während im Hafen alle Unternehmen und Behörden auf die reibungslose Abfertigung vorbereitet sind, könnte der starke Reiseverkehr die Abfertigung verzögern. Da auch im Bahnverkehr und auf den Autobahnen im Land am Sonnabend mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet wird, kann es am Abend auch zu leichten Verzögerungen bei der Abfahrt der Schiffe ab 18 Uhr kommen.

Am Freitag war die Abfertigung der Schiffe durch Probleme im Bahnverkehr auch verzögert worden. So hatte die „Mein Schiff 1“ bis Mitternacht auf Passagiere gewartet, die wegen des Unwetters und der Behinderungen im Bahn- und Flugverkehr nicht rechtzeitig nach Kiel kommen konnten.

Hier sehen Sie Bilder von den Kreuzfahrtschiffen in Kiel.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesweit sanken laut Statistikamt die Scheidungszahlen 2017 auf einen Tiefstand wie vor 25 Jahren, in Kiel sogar wie vor 40 Jahren. Prof. Aglaja Stirn (55), Fachärztin für Sexualmedizin am Kieler Uni-Klinikum, plädiert für die Ehe: Der Mensch sei nicht fürs Alleinsein gemacht.

Martina Drexler 11.08.2018

Der starke Wind der letzten beiden Tage hat ein für diesen Sommer unübliches Bild gebracht. An der Ostseeküste sind die Pegel zum Teil um über einen Meter gefallen. Die Folge: An den Ufern zog sich das Wasser zurück.

10.08.2018

Laube brannte lichterloh: Ein brennendes Gartenhäuschen hat am Freitagabend in der Kleingartenanlage in Kiel-Ellerbek für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Nach dem Notruf um 18.36 Uhr rückten 30 Einsatzkräfte aus. Das gab Dirk Ninow vom Lagedienst der Berufsfeuerwehr bekannt.

Kerstin Tietgen 10.08.2018