Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Kieler Woche 2018: Tipps für Kreative
Kiel Kieler Woche 2018: Tipps für Kreative
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 13.06.2018
Die Kieler Woche bietet verschiedene Aktionen für kreative Menschen. Quelle: Jens Büttner
Anzeige
Kiel

Freitag, 15. Juni

Salsa-Fans kommen ab 19 Uhr auf ihre Kosten. Das Kieler-Woche-Hoftheater bietet ein offenes Tanzen sowie Salsaunterricht an.

Wer lieber singen möchte, kann ab 20 Uhr zur Rathausbühne gehen. Das Motto dort: "Eine ganze Stadt soll singen!" Musikalische Kenntnisse sind dabei nicht erforderlich, da der Spaß im Vordergrund steht.

Sonnabend, 16. Juni

Kleinkunst, kreative Bastelaktionen und verschiedene Workshops wird es ab 14 Uhr auf dem Muddi Markt geben. Das Motto unter dem gebastelt wird: Visionen für ein Gutes Leben für alle. Die Kuchen-Guerilla sorgt für das leibliche Wohl.

Alternativ können Interessierte auch über den Kunsthandwerkermarkt im Schloßgarten schlendern. Von 11 bis 19 Uhr gibt es dort Treibholzfiguren, Nähereien, Upcycling, Seeglaßschmuck und vieles mehr.

Anschließend können die Tänzer beim Squaredance des 32. Kieler-Woche-Dance mitmachen. Von 14 bis 22 Uhr wird in den Hallen des RBZ 1 am Westring 100 das Tanzbein geschwungen.

Sonntag, 17. Juni

Der Kroatische Kulturverein "Croatia" Hamburg zeigt ab 13 Uhr traditionelle Tänze aus der Region Bilogora auf der Rathausbühne. Anschließend bietet der BUNDjungend verschiedene Aktionen zum Thema "Glücklichsein" ab 14 Uhr auf dem Muddi Markt an. Beispielsweise zeigen die BUND-Mitglieder den Stadtgärtnern, wie heimische Superfoods auf dem eigenen Balkon angebaut werden.

Wer lieber beim Thema Tanzen bleibt, kann auch den Stelzentänzern in ihren bunten Konstümen auf dem Rathausplatz zusehen. Ab 14 Uhr treten sie auf.

Montag, 18. Juni

Die Schüler der Gewerbeschule für Nahrung und Gastronomie und der Carl-Friedrich von Rumohr Hotelfachschule flambieren bei der Henrik Möller's Kochschow ab 13.30 Uhr Süßspeisen und mixen Cocktails im "Unser-Norden"-Dorf. Die Produkte sind alle regional, saisonal und zum Nachmachen.

Nahezu gleichzeitig wird auf der Instituswiese am Geomar fleißig experimentiert. Ab 14 Uhr können kleine und große Forscher dort alltägliche Phänomene entdecken.

Dienstag, 19. Juni

Ab 11 Uhr startet auf dem Internationalen Markt am Argentinien Stand der Tango-Unterricht und für alle Kleinkunstbegeisterten ist Jochen, der sprechende Elefant, am Tag auf der Holstenbrücke unterwegs.

Der Muddi Markt lädt ab 14 Uhr zu mehreren Infoständen und Workshops über Landwirtschaft und Ernährung ein. Zudem werden von 9 bis 14.30 Uhr in der Galerie der Brücke SH (Muhliusstraße 84) verschiedene große und abstrakte Farbportraits von Nick Wittern stehen.

Mittwoch, 20. Juni

Auch am Mittwoch wird ab 11 Uhr wieder auf dem Internationalen Markt am Argentinien Stand Tango getanzt.

Einen Blitzsprachkurs in Italienisch wird Dr. Marta Chiarinotti von 12 bis 13 Uhr im Ruder- und Kanuzentrum der Cau an der Kiellinie geben.

Anschließend macht der Wellenreiter und Umweltaktivist, Christ Landrock, mit seinem selbst am Strand gesammelten Plastik-Müll auf die Verschmutzung der Meere aufmerksam. Er wird über die Folgen für das Ökosystem Meer und die Zukunft für uns Menschen aufklären. Ab 14 Uhr steht er für Fragen auf dem Muddi Markt zur Verfügung.

Donnerstag, 21. Juni

Der Donnerstag ist ein artistischer Tag. Zuerst können Interessierte selbst aktiv werden und am "Weltyogatag" ab 10 Uhr im Hiroshimapark an der Yogastunde für Weltfrieden mitmachen.

Anschließend präsentieren ab 14 Uhr die Kiel Artist - Akro Kraks und El Tio Teo ihre Akrobatik Comedy und Diabo-Show auf der Rathausbühne.

Danach geht es weiter in die Stralsundhalle (Winterbeker Weg 49), wo die Rollkunstläufer des 1. KREV ab 18 Uhr ihr Schaulaufprogramm zeigen.

Freitag, 22. Juni

Wer gerne polnisch lernen möchte, sollte ab 12 Uhr ins Ruder- und Kanuzentrum der CAU an der Kiellinie gehen. Damian Mrowinski wird dort einen Blitzsprachkurs für Polnisch geben.

COS ORDINARY SUCKS zeigen auf dem Muddi Markt (14 Uhr) ihr buntes Batik Design aus Sri Lanka. Und Vera von "Vogelmilch" setzt sich für 2nd- und 3rd-Hand-Kleidung ein, die sie färbt, bedruckt, bestickt, zerlegt und neu kombiniert. Ebenso wird die Lifestyle-Marke "Merijula" aus Hamburg einen Stand auf dem Muddi Markt haben.

Sonnabend, 23. Juni

Am Sonnabend ist das Thema auf dem Muddi Markt: Recycling, Upcycling und DIY. Beispielsweise zeigt das Kieler Urgestein des Re- und Upsycelns Christian Kuhtz ab 14 Uhr, wie man möglichst wenig Müll produziert und stattdessen umso mehr selbst herstellen und wiederverwerten kann.

Zur selben Zeit bastelt "Muddi" mit den Besuchern beim Do-It-Yourself-Tag auf dem Muddi Markt. Es wird gezeigt, wie aus Tetrapacks Geldbörsen gebastelt werden oder aus Altholz Fahrradteile hergestellt werden.

Alternativ zeigt Martin Dronsfield alias Kammann ab 15 Uhr im Open Park am Rathausplatz seine Show. Mit artistischer Höchstleistung, komödiantischen Einlagen und stilvoller Sprachgewalt will er das Publikum begeistern.

Sonntag, 24. Juni

Die Ausstellung für experimentelle Malerei eröffnet am Sonntag um 11 Uhr im Kulturladen "Leuchtturm" (An der Schanze 44).

Wer schon vor der Kieler Woche kreativ war, kann mit seiner großen und bunten Seifenkiste am Rennen in der Bergstraße teilnehmen. Start ist um 12.30 Uhr.

Alternativ gibt es aber auch ab 14.30 Uhr Acro Yoga auf dem Muddi Markt. Dort wird Akrobatik mit Yoga verbunden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fahrradfahrer sollen ihren Drahtesel in diesem Jahr sicher bei der Kieler Woche abstellen können. Dazu hat die Stadt Kiel drei eingezäunte und bewachte Parkplätze unter der Gablenzbrücke, im Hiroshimapark und beim Finanzministerium an der Reventlouschleife eingerichtet.

13.06.2018

Als der FC Kilia Kiel nach dem Abstieg aus der Fußball-SH-Liga als Saisonziel den Klassenerhalt in der neuen Landesliga Schleswig ausrief, erschien das angesichts der nominellen Qualität des Kaders als eher vorsichtige Einschätzung.

13.06.2018
Kiel Hobby-Historiker aus Kiel - Spektakuläre Heimatgeschichte aus Russee

Frisch aus der Druckerei gekommen ist das siebte Journal des Geschichtskreises rund um den Russee. Auch diesmal wartet das Heft mit einer Mischung aus spektakulären und hintergründigen Geschehnissen aus der Ortsgeschichte auf.

Martin Geist 13.06.2018
Anzeige