Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Spielerische Leichtigkeit
Kiel Spielerische Leichtigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 22.06.2017
Sie tanzten als Zebras über die Bühne: die Akrobatikgruppe Friends des SV Holm-Seppensen (Niedersachsen). Quelle: Jan Köhler-Kaeß
Kiel

Dabei vermittelten die fünf teilnehmenden Nationen vor allem zwei Dinge: Lebensgefühl und Weltoffenheit.

Ein Heimspiel hatte die Gymnastikgruppe des Kieler Instituts für Gymnastik und Tanz (KIGT), die sogleich in einen Dialog trat. Allerdings zunächst mit dem Ball. Einem klassischen Gerät der Gymnastik. Im schwarzen Dress mit aufwendig geflochtenem Haar und rotem Ball zeigten die Auszubildenden eine folkloristische, schwungvolle Kür. Als das Publikum die 16 Mädchen mit rhythmischem Klatschen unterstützte, war auch der letzte Zuschauer in die Konversation eingestiegen. Begeisterung kam gar auf, als die Hip-Hop-Formation des KIGT mit einem effektvollen Group-Dance die Zuschauer in die Moderne führte. Armswings, Stamps und schnelle Schrittkombinationen: Freizeitsport vom Feinsten.

Über 130 Aktive aus fünf Nationen boten während des Kieler Gymnastiktreffens eine bunte Vielfalt an Tanz und Turnkunst.

Hip-Hop in Perfektion bot das Stuttgarter Duo Pasha Darouiche und Hoang Le Ung. Pasha heizte dem Publikum mit einer brillanten Funk-and-Soul-Nummer ein, an der sicher auch der Grandmaster James Brown seine Freude gehabt hätte, ehe das Duo eine amüsante Geschichte im Hip-Hop-Stil erzählte. Während der eine Protagonist Natur und Stille genoss, bevorzugte der andere musikalische Dauerbeschallung und Action in der Freizeit. Die beiden Widersacher gerieten in einen tänzerischen Zwist, bei dem jede Bewegung auf den Punkt zur Musik und deren Breaks abgestimmt war. Sprünge, Schritte, Figuren: Alles wurde in atemberaubender Geschwindigkeit durchgeführt – ohne zu stürzen. Die Menge tobte.

Von Michael Felke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Groß- und Traditionssegler - Alles Wichtige zur Windjammerparade 2017

Die Windjammerparade am zweiten Wochenende der Kieler Woche ist für viele Besucher der maritime Höhepunkt des neuntägigen Volksfestes. Wir verraten Ihnen, was Sie für die Veranstaltung am kommenden Sonnabend wissen müssen.

Julia Carstens 22.06.2017

Ein 34 Jahre alter Angeklagter, der seinen Schwager mit drei Schüssen in den Kopf tötete, muss wegen Mordes lebenslang in Haft. Das Kieler Landgericht sah es am Donnerstag als erwiesen an, dass der Angeklagte seinen Schwager am 6. August 2016 in einer Rendsburger Autowerkstatt erschoss.

22.06.2017

Nach dem Überfall eines vermeintlichen Postboten am frühen Abend des 15. Mai auf ein 82 und 80 Jahre altes Ehepaar in deren Wohnung im Grüffkamp veröffentlicht die Polizei nun ein Phantombild des Täters.

22.06.2017