Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Krusenkoppel wird zum Wundergarten
Kiel Krusenkoppel wird zum Wundergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 17.05.2018
Von Kristiane Backheuer
Das Spiellinien-Team mit Maike Wiechmann und Andreas Weber (vorne Mitte) rüstet sich für den "zauberhaften Wundergarten" auf der Krusenkoppel. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Anzeige
Kiel

Ja, was blüht uns denn da? 4000 Latten, 100 Fichtenstämme, 500 Liter Farbe, 400 Bettlaken, jede Menge Nägel und Wolle warten ab 16. Juni zur Kieler Woche darauf, von den jungen Besuchern zu einem Gesamtkunstwerk verarbeitet zu werden. Obergärtnerin Maike Wiechmann (52), künstlerische Leiterin der Spiellinie, stellte am Donnerstag zusammen mit dem technischen Leiter Andreas Weber (51) schon mal die Gartenplanung vor.

Kieler Woche: Krusenkoppel wird zum Gesamtkunstwerk

„Tausende Kinder werden wieder helfen, dass der Wundergarten wächst und gedeiht“, ist Maike Wiechmann voller Vorfreude. Vor einer riesigen Malwand wird ein Mangrovenwald wuchern. Es wird lauschige Lauben- und Verweilorte geben. An Netzen werden sich bunte Blüten in den Himmel recken. Es werden Gartenhäuschen auf Stelzen gebaut, ein riesiger Holzpfau und eine begehbare Gießkanne, durch deren Tülle man nach oben kommt. Aus Lehm werden zauberhafte Gartenbewohner geformt.

Die Blindfische und Matthias Meyer-Göllner sind dabei

Andreas Weber ist mit seinem 14-köpfigen Technikteam voll und ganz auf Kieler Woche eingestellt. Sie werden unter anderem auch dafür sorgen, dass die diesjährigen Bühnenstars im Rampenlicht stehen. So sind beispielsweise die heißgeliebten Blindfische dabei, Liedermacher Matthias Meyer-Göllner und Matthias mit seiner Zappelbande. Erstmals reist auch die „RatzFatzBänd“ aus Tirol an. Am Abend steht die Freilichtbühne dann unter dem Motto „gewaltig leise“ für die Erwachsenen zur Verfügung.

VHS-Kunstschule nimmt noch Spenden entgegen

Den Eltern gibt Andreas Weber noch mit auf den Weg: „Ein eigener Hammer im Gepäck ist von Vorteil. Und: Wir haben zwar ein Kinderauffangzelt, aber mit der Handynummer auf dem Arm des Kindes geht man immer auf Nummer sicher.“ Wer noch Gartenzwerge, Gummistiefel oder Wolle abgeben möchte: Am Eingang der VHS-Kunstschule im Neuen Rathaus (Zugang vom Innenhof) steht eine Sammeltonne für Spenden bereit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Ehrung für Arved Fuchs - Der Abenteurer wird Professor

Die Gäste im Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung haben am Donnerstag eine Preisverleihung im Doppelpack erlebt: Die Werner-Petersen-Stiftung verlieh zum ersten Mal den Innovations-Transfer-Preis. Darüber hinaus zeichnete sie den Abenteurer Arved Fuchs mit einer Exzellenzprofessur aus.

Martina Drexler 17.05.2018

Polizisten haben am Dienstag an den Bushaltestellen am Sophienblatt einen Mann festgenommen, der Passanten Gegenstände aus den Taschen entwendet hatte.

17.05.2018

Unser "Amateurspiel der Woche" fand diesmal in der Verbandsliga Ost statt. Wir waren live vor Ort bei der Begegnung der SSG Rot-Schwarz Kiel gegen die SpVg Eidertal Molfsee. Wie die Partie verlaufen ist, könnt ihr im Videoclip sehen.

17.05.2018
Anzeige