Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Erste Drive-In-Bäckerei für Fahrräder
Kiel Erste Drive-In-Bäckerei für Fahrräder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 07.04.2018
Von Fatima Krumm
Francesca Lynsche reicht Kundin Barbara Gonsior-Bötel Brötchen und Kaffee heraus. Quelle: Frank Peter
Kiel

Inspiriert wurde Bolt von der amerikanischen Serie „2 broke girls“: „Da haben sie Muffins aus einem Fenster heraus verkauft. Und als ich dann die Situation hier vor Ort sah, kam mir dieser Geistesblitz“, erzählt der 34-jährige Bäckermeister. Gesagt, getan. Bis zum Drive-in-Fenster gab es allerdings noch einige Hindernisse zu überwinden. „Eigentlich wollte ich ein Schiebefenster, aber wir durften baulich nichts verändern.“ Das Fenster ist jetzt in das ursprüngliche Fenster integriert worden.

Für Radler ist das Fenster einfach praktisch

Francesca Lynsche reicht die Einkäufe aus dem Fenster heraus. „Die jüngeren Leute nutzen auch im Vorbeigehen das Fenster, ältere Herrschaften kaufen lieber am Tresen“, berichtet die Bäckereifachverkäuferin von ihren Erfahrungen. Viele Schüler gehörten auch zur Kundschaft des Bäckers. Barbara Gonsior-Bötel nutzt das Fenster aus praktischen Gründen: „ Mein Fahrradschloss ist so schwer, und es dauert, das auszupacken.“ Bei Sonnenschein steht sie so mit Kaffee und Brötchen lieber im Freien und unterhält sich, das Fahrrad im Blick. Auf ein Stück Schwarzwälderkirschtorte setze sie sich aber schon rein.

Neben den Eiligen und praktisch Denkenden will der Bäckermeister noch weitere Kunden gewinnen: „Für Menschen im Rollstuhl oder mit Kinderwagen ist unser Fenster eine enorme Erleichterung“ sagt Bolt. Die Stufe vor der Eingangstür wäre nur schwerlich zu überwinden.

Jeder Kunde, der einen Kaffee kauft, bekommt eine Halterung für den Lenker geschenkt

„Wenn das Fenster offen ist, ist hier gleich eine ganz andere Atmosphäre“, beschreibt Lynsche ihren Arbeitsplatz. Ob das Fenster allerdings auch im Winter dauerhaft offen bleibt, steht noch nicht fest. Die nächste Idee hat der Bäckermeister aber schon parat: Aktuell bekommt jeder Kunde, der einen Kaffee kauft, eine Halterung für den Lenker geschenkt. Bolt überlegt jetzt, diese in Serie produzieren zu lassen. Damit noch mehr Kunden das Drive-in-Fenster nutzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Bus blieb liegen - B76: Stau im Kieler Südosten

Nachdem am Sonnabendmittag ein schwedischer Reisebus auf der B76 am Waldwiesenkreisel liegen blieb, staute sich der Verkehr ab Elmschenhagen Richtung Innenstadt Kiel mehrere Kilometer zurück.

Niklas Wieczorek 07.04.2018
Kiel Bienen gestohlen - Das Volk ist weg

Walter Ketelsen ist immer noch fassungslos: Mitte März traute er seinen Augen kaum, als er seine drei Bienenvölker auf dem Friedhofsgelände Eichhof besuchen wollte – denn eines davon war über Nacht verschwunden.

07.04.2018
Kiel Großeinsatz in Kiel - Feuerwehr löscht Dachstuhl

Im Dachstuhl eines Bürogebäudes an der Hamburger Chaussee ist bei Bauarbeiten aus noch ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr Kiel war mit über 50 Einsatzkräften vor Ort.

06.04.2018