Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Über 500 Besucher am Blücher
Kiel Über 500 Besucher am Blücher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 05.06.2016
Von Karina Dreyer
Auch die Aktionen auf der Spielfläche des Blücherplatzes wurden von den Kindern zahlreich angenommen. Quelle: Karina Dreyer
Kiel

Auch die Aktionen auf der Spielfläche des Blücherplatzes wurden von den Kindern zahlreich angenommen. So entstanden beispielsweise bunte Wimpel für die Drachenkoppel auf der Spiellinie zur Kieler Woche. „Total niedlich“, fand Sven Ziethen, der mit seinen drei Kindern das erste Mal auf der Kulturnacht am Blücher unterwegs war. Von allen Seiten gab es viel Lob für das Event, das sich zum Stadtteilfest gemausert hat. „Die kleinen und großen Künstler waren wunderbar, alle hatten viel Freude“, erklärte Anke Christensen von der Hebbelschule, die das Fest mit Schülern aus der  Kultur Event-AG, dem Verein Blücher und der Organisation Viva con Agua, die sich für die Trinkwasserversorgung und den Aufbau sanitärer Anlagen in der ganzen Welt einsetzt. Bei der Kulturnacht kamen fast 2000 Euro zusammen, die in diesem Jahr für ein Projekt in der äthiopischen Amhara-Region gespendet werden, in der eine Jahrhundert-Dürre herrscht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Juniorakademie eröffnet - Ferienangebot für kluge Köpfe

109 besonders leistungsfähige und begabte Schüler und Schülerinnen haben es geschafft: Die 13- bis 16-Jährigen aus Schleswig-Holstein und Hamburg haben einen Kursplatz in der Juniorakademie St. Peter-Ording in den Ferien vom 24. Juli bis 6. August ergattert.

Martina Drexler 06.06.2016

Mehr als zwei Jahre wurde um das Zwölf-Millionen-Euro-Projekt in Kiel gerungen. Wenn weiter alles nach Plan läuft, könnte es jedoch im September mit dem Bau von 53 Miet- und Eigentumswohnungen im Innenhof der Nettelbeckstraße losgehen und die ersten Bewohner 2018 einziehen.

Martina Drexler 04.06.2016

Voll manövrierfähig und wendig wie eh und je ist die Kieler Kanalfähre „Adler 1“ am Freitag wieder auf die Strecke Holtenau-Wik zurückgekehrt. Zuvor war in knapp zwei Wochen der Ruderpropeller des mehr als 30 Jahre alten Schiffes überprüft und repariert worden.

Frank Behling 03.06.2016