Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel KN-Laternelauf 2018 muss ausfallen
Kiel KN-Laternelauf 2018 muss ausfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 23.10.2018
Der KN-Laternenlauf im Schrevenpark muss 2018 leider ausfallen.  Quelle: Thomas Eisenkrätzer (Archiv)
Kiel

Nach Absprache mit der Kieler Feuerwehr haben sich die Verantwortlichen schweren Herzens dazu entschieden, den KN-Laternelauf 2018 abzusagen. Die Gefahr durch herabfallende Äste wäre im Schrevenpark zu groß gewesen. 

Weitere Laternenläufe in Schleswig-Holstein

Fehlt ein Laternenumzug in der Karte? Schicken Sie uns eine Mail mit dem Termin an onliner@kieler-nachrichten.de

Mehr Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Briten wissen es genau: Uns steht ein eisiger Winter bevor. Vier Monate Schnee werden erwartet. Die ersten Flocken sollen bereits im November fallen und bis Februar hinein für weiße Puderzuckerlandschaften sorgen. Kieler Experten halten sich noch bedeckt.

Kristiane Backheuer 23.10.2018

Der Erweiterungsbau des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung auf dem Kieler Ostufer gilt als landesweites Leuchtturm-Projekt. Geomar-Chef Prof. Peter Herzig verkündete jetzt, dass sich das Vorhaben um fast 34 Millionen Euro verteuert. Einschnitte beim Forschungsetat drohen.

Martina Drexler 23.10.2018

Etwa 500 Menschen sind am Montagabend einem Demonstrationsaufruf der Bewegung Seebrücke Kiel gefolgt. Ihr Ziel: Solidarität zeigen mit den Flüchtlingen, die sich auf die gefährliche Mittelmeerüberfahrt begeben – und die Landeshauptstadt Kiel symbolisch als „sicheren Hafen“ ausrufen lassen.

Niklas Wieczorek 22.10.2018