Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Jürgen Funk auf Vorstellungsrunde
Kiel Jürgen Funk auf Vorstellungsrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 07.03.2019
Von Niklas Wieczorek
Bis 2016 leitete Jürgen Funk die Polizeischule in Eutin, wo auch dieses Foto entstand. Quelle: Orly Schekahn
Kiel

Der Kreis Plön liegt ebenfalls im Bereich der Polizeidirektion Kiel. Die Besuche der Polizeibeiräte seien notwendige Schritte im Besetzungsverfahren, heißt es aus dem Ministerium. Im Kieler Polizeibeirat kündigte Funk nach Darstellung seines Werdegangs an, sein "Wissen, Fähigkeiten und Kenntnisse" auch für die Vorbereitung der Großereignisse Kieler Woche und Tag der Deutschen Einheit 2019 in die Waagschale werfen zu wollen. Angesprochen auf konkrete Vorhaben gab er jedoch zu, "die Kieler Verhältnisse noch nicht im Detail zu kennen". Daher ist es seiner Meinung nach zu früh, schon jetzt Planungen und Ziele bekannt zu geben.

Keine Ablehnung der Videoüberwachung

Auf Anfrage von Björn Thoroe (Linke) gab Jürgen Funk außerdem an, sich mit der künftigen Rolle des kommunalen Ordnungsdienstes erst noch eingehender befassen zu müssen. Einer möglichen Videoüberwachung am Bahnhofsvorplatz stehe er zumindest nicht ablehnend gegenüber. Er betrachte sie "generell als ein Hilfsmittel, das unter Gesichtspunkten des Datenschutzes angewendet werden könne, um Sicherheit zu stabilisieren".

In der Polizei Kiel zu Gast

Am Mittwoch war Funk bereits in der Polizeidirektion Kiel zur Gast, wo er sich vorstellte – nicht ohne erneut auf das weiterhin laufende Besetzungsverfahren hinzuweisen. Auch Dirk Hundertmark, Sprecher des Innenministeriums, wollte keinen Zeitpunkt für dessen Abschluss nennen. Die Besuche Funks in den Polizeibeiräten seien übliche Schritte, wie aus dem Polizeiorganisationsgesetz hervorgehe. Insgesamt habe es mehrere Bewerbungen für die Stelle als Leiter der Polizeidirektion Kiel gegeben. Die Anzahl liege im mittleren einstelligen Bereich. Dabei sei außerdem die Einhaltung entsprechender Fristen notwendig, um "eventuelle Konkurrenteneinsprüche zu gewähren".

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - Tobias Töppe schwer verletzt

Die schlimmsten Befürchtungen wurden übertroffen. Tobias Töppe fällt für mindestens neun Monate aus. Der Mittelfeldspieler der SSG Rot Schwarz Kiel, der im Spiel gegen den TSV Kronshagen (2:2) verletzt ausschied, erlitt nach ärztlicher Diagnose einen Kreuzbandriss und einen Meniskusschaden.

Michael Felke 06.03.2019

Kiel wird in dieser Saison rund 180 mal von Kreuzfahrtschiffen angelaufen. "Bis dato sind für das Jahr 2019 in Kiel 179 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen gemeldet", teilte Seehafen-Geschäftsführer Dirk Claus am Mittwoch mit.

07.03.2019
Kiel Kreuzung wieder frei - Fünf Verletzte nach Unfall in Kiel

Bei einem schweren Unfall in Kiel sind am Mittwochmittag nach Angaben der Feuerwehr fünf Personen verletzt worden, eine davon schwer. An der Kreuzung von Westring und Schützenwall zur A215 seien sieben Autos zusammengestoßen. Die Ikea-Kreuzung war für den Verkehr gesperrt.

Niklas Wieczorek 07.03.2019