Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Mann vergisst Zeitung auf heißem Herd
Kiel Mann vergisst Zeitung auf heißem Herd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 31.10.2018
Von Frank Behling
Die Feuerwehr konnte durch einen schnellen Einsatz einen Wohnungsbrand im Kieler Stadtteil Mettenhof verhindern. Quelle: Frank Behling
Kiel

Der Löschzug der Hauptwache und die Freiwillige Feuerwehr Russee rückten an. Nach dem Aufbrechen der Wohnungstür wurde in der Küche der Wohnung im ersten Stock die Ursache der Rauchentwicklung geortet.

Nur die Hunde waren in der Wohnung

In der Wohnung trafen die Feuerwehrleute nur auf zwei Hunde, die sich in einem Nachbarzimmer aufhielten und außerhalb des Qualms waren. Die Feuerwehr nahm die Zeitungsreste vom Herd, belüftete die Wohnung und sorgte für den Einbau eines neuen Türschlosses. Nach 30 Minuten rückten die Kräfte wieder ab.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eigentlich hatten sich die 800 britischen Passagiere des Kreuzfahrertschiffes „Braemar“ am Mittwoch auf Landgang in Bremerhaven gefreut. Doch stattdessen landeten sie am Dienstag in Kiel. Grund: Das Wetter war an der Nordseeküste zu schlecht.

Frank Behling 31.10.2018

Sofort nach dem Brand in der Kieler Biokompostanlage eilten die Feuerwehrleute des Löschzuges Ostwache zu einem Wohnungsbrand.

01.11.2018

Dichte Rauchschwaden steigen im Kieler Stadtteil Dietrichsdorf auf. In einer Biokompostanlage hat sich am Mittwochmorgen ein Feuer entzündet. Die Feuerwehr will die Glutnester im aufgeschichteten Kompostlager mit einem Bagger eindämmen.

31.10.2018