Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Auseinandersetzung vor Autohaus
Kiel Auseinandersetzung vor Autohaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 03.09.2018
Von Frank Behling
Vor einem Autohaus in der Eckernförder Straße kam es zu einer Schlägerei. Quelle: Ulf Dahl
Kronshagen

Wie die Polizei auf Anfrage erklärte, waren gegen 14.45 Uhr mindestens vier Männer vor einem  Autohaus am Nordmarksportfeld aneinander geraten. Bei der Auseinandersetzung wurden mindestens drei der vier Personen verletzt. Einige trugen auch Stichverletzungen davon.  Zwei der Beteiligten mussten nach Versorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. 

Auseinandersetzung mit Messern

Die  Auseinandersetzung hat keinen Bezug zum anstehenden Fußballspiel und auch nicht zum Autohaus. Bei der Auseinandersetzung waren nahe des Autohauses in der Eckernförder Straße zunächst die vier Männer aufeinander los gegangen. Die Auseinandersetzung verlagerte sich dann von der Straße auf das Gelände des Autohauses. 

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zum genauen Tathergang laufen derzeit noch. Ein 35-Jähriger wurde von der Polizei unter dem dringenden Tatverdacht festgenommen. Die Befragung von Zeugen und Beteiligten ist noch nicht abgeschlossen. Im Einsatz waren vier Streifenwagen, drei Rettungswagen und ein Notarztwagen. Ein Teil der Eckernförder Straße war während des Einsatzes gesperrt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Kundgebung gegen rechts - Tausende demonstrieren aus Solidarität

Auch in Kiel haben Tausende Menschen ein Zeichen gegen rechts gesetzt: Zur Kundgebung "für Respekt und Menschenwürde" am Montagnachmittag auf dem Rathausplatz kamen nach Polizeiangaben rund 4000 Menschen.

Karen Schwenke 03.09.2018

Jede Woche küren wir im Sportbuzzer Kiels Held der Woche. Diesmal stehen René Reinke (VfR Laboe), Marcel Vones (TSV Bordesholm), Max-Peter Andersen (TSV Altenholz), Berg Pekgür (TSV Schilksee) und Tim-Jonas Jakubzik (TuS Nortorf) zur Auswahl. Stimmt ab bis Mittwochmorgen, 10 Uhr!

03.09.2018

Am sechsten Spieltag der Fußball-Landesliga Holstein ließ das Top-Team von der SpVg Eidertal Molfsee gegen GW Siebenbäumen erstmals Punkte liegen. Trotz einer 2:1-Führung konnte die Liebal-Elf die drei Punkte nicht über die Zeit retten.

03.09.2018