Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Geschichten am laufenden Band
Kiel Geschichten am laufenden Band
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 14.12.2015
Von Thomas Lange
Michy Reincke befindet sich auf Storyteller-Tour, gastiert am Montag in Kiel. Quelle: kn-online
Kiel

Nicht nur die populärsten Lieder, sondern auch die Geschichten dazu gibt Michy Reincke hier zum Besten. Denn mit seinem schier unermesslichen Vorrat an Anekdoten hat er sich inzwischen einen besonderen Ruf erworben. Aber natürlich werden in seinem Konzert auch die Klassiker wie „Taxi nach Paris“, „Nächte übers Eis“ oder „Valérie, Valérie“ nicht fehlen.

14. Dezember, 20 Uhr: metro – Kino im Schloßhof, Holtenauer Straße 162-170, Kiel. Eintritt 25,20 Eur/28 Euro Ak. Karten Tel. 0431/2207890.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kieler Flughafen befindet sich nach Einschätzung von Oberbürgermeister Ulf Kämpfer wirtschaftlich wieder im Aufwind. „Deshalb sollte man seine Existenz nicht leichtfertig aufs Spiel setzen“, erklärt der Verwaltungschef, der erstmals ein klares Bekenntnis zum Erhalt des umstrittenen Airports abgibt.

Martina Drexler 14.12.2015
Kiel Friedenslicht aus Bethlehem - Ein Licht für Frieden und Gastfreundschaft

Bis auf den letzten Platz war am Sonntag die Kieler St. Nikolai Kirche gefüllt, über 500 Pfadfinder aus 17 Stämmen des Landes waren gekommen, um das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem in ihre Gemeinde zu tragen. Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Hoffnung schenken – Frieden finden“.

Karina Dreyer 13.12.2015
Kiel 40 Jahre Uni-Sportforum - Die erste Adresse für den Sport

Vor 40 Jahren wurde das Uni-Sportforum an der Olshausenstraße in Kiel eröffnet. Am Wochenende feierten das Uni-Institut für Sportwissenschaft und das Sportzentrum den runden Geburtstag gebührend.

Martina Drexler 13.12.2015