Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Nato-Verband nach Kiel statt Bremerhaven
Kiel Nato-Verband nach Kiel statt Bremerhaven
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 04.03.2018
Von Frank Behling
Der Nato-Minenabwehrverband hat in Kiel festgemacht. Quelle: Frank Behling
Kiel

Eigentlich waren die drei Einheiten am Donnerstag auf dem Weg zum Nord-Ostsee-Kanal. Ziel war ein Wochenendbesuch in Bremerhaven. Der Verbands-Kommandeur änderte aber kurzfristig die Reiseplanung und nutzte Kiel dabei als Anlaufhafen aus technischen Gründen. Die Soldaten aus Großbritannien, Belgien, den Niederlanden und Deutschland konnten so am Wochenende in der Landeshauptstadt beim Landgang außerdem noch das Winterfest „Kieler Umschlag“ erkunden.

Am Sonntag starten gegen Mittag die beiden Einheiten „Bad Bevensen“ (Deutschland) und „Cattistock“ (Großbritannien) zur Kanalpassage nach Brunsbüttel. Das Führungsschiff „Mercuur“ (Niederlande) soll  später folgen. In der Nordsee wird dann der norwegische Minenjäger „Otra“ am Montag zu dem Verband stoßen. Der norwegische Minenjäger hatte das Wochenende in Esbjerg (Dänemark) verbracht.

Bei dem Verband handelt es sich um den ständigen Minenabwehrverband 1 der Nato (SNMCMG1). Dieser Verband steht derzeit unter dem Kommando des belgischen Offiziers Peter Ramboer. Nach einigen Übungen in der Ostsee und Hafenbesuchen in Oslo und Aalborg soll der Verband jetzt seine Übungen in den Bereich des Ärmelkanals verlagern.

Die „Bad Bevensen“ war erst vergangene Woche zum Verband gestoßen. Für den Kieler Minenjäger des 3. Minensuchgeschwaders war damit der Anlauf im Heimathafen Kiel zugleich der erste „Auslandshafen“ im Nato-Einsatz.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Kieler Umschlag richtet Achim Schlufter seine gesamte Jahresplanung aus. Dann wird aus Achim Asmus. Wer ihn trifft, kann ihn nennen, wie er möchte: Achim Schlufter oder Asmus Bremer. „Ich schlüpfe zu 100 Prozent in die Rolle“, sagt Achim Schlufter.

27.03.2018

Altbürgermeister Asmus Bremer konnte sich zusammen mit Gauklern, Minnesängern, Händlern und Handwerkern freuen: Bei zwar kühlen Temperaturen, aber strahlendem Sonnenschein lockte der Kieler Umschlag am Sonnabend viele Besucher zum Mittelalter-Markt in die Innenstadt.

Martina Drexler 03.03.2018

Mehr Zimmer und ein neuer Fitness-Bereich für das Hotel Kieler Yacht-Club: Die Atlantic-Hotel-Gruppe, die das Traditionshaus an der Kiellinie am 1. April übernimmt, setzt auf einen Erweiterungsbau.

Martina Drexler 27.03.2018
Anzeige