Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Neuer Zwischenfall mit der "Mosvik"
Kiel Neuer Zwischenfall mit der "Mosvik"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 18.07.2017
Der Holzfrachter "Mosvik" ist im Kieler Ostuferhafen gegen eine Laderampe geprallt.
Kiel

Der unter der Flagge des Karibikstaates Antigua & Barbuda fahrende Frachter sollte am Vorabend den Liegeplatz wechseln, um seine Decksladung neu zu positionieren. Als das rund 80 Meter lange Schiff am vorgesehenen Platz ankam, klappte das Umschalten von vorwärts auf rückwärts nicht.

Beim Aufprall auf die Laderampe entstand laut Polizei "nicht unerheblicher Schaden", der noch nicht beziffert werden könne. Verletzt wurde niemand. Die "Mosvik" war am Freitag vor der Einfahrt zum Nord-Ostsee-Kanal aufgrund eines technischen Defektes in beträchtliche Schieflage geraten.

Von lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Pkw hat am Montagnachmittag drei Menschen am Ostring in Kiel erfasst. Sie wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Personen im Alter von 36, sechs und acht Jahren konnten die Straße nicht rechtzeitig überqueren, der Autofahrer bremste vergeblich.

Niklas Wieczorek 18.07.2017

Die CAU hat nach eigener Einschätzung die Qualität der Lehre spürbar verbessert. Die Vizepräsidentinnen Anja Pistor-Hatam und Ilka Parchmann zogen am Dienstag eine positive Zwischenbilanz der Maßnahmen, die vor zwei Jahren eingeleitet worden waren, um den doppelten Abijahrgang zu bewältigen.

18.07.2017

Sie waren schon in den Eingangsbereich des Discounters vorgedrungen: Die Polizei Kiel hat in der Nacht zu Dienstag zwei Personen festgenommen, die in einen Einkaufsmarkt in der Straße Alte Weide einsteigen wollten. Das gab die Ermittlungsbehörde am Dienstagvormittag bekannt.

Niklas Wieczorek 18.07.2017