Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Symphonische Blasmusik statt Bierzelt
Kiel Symphonische Blasmusik statt Bierzelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 04.12.2018
Das Orchester Bläserphilharmonie unter Leitung von Sonja Hummel probt zweimal pro Woche gemeinsam in der Musikschule Hummel. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Querflöten, Horn, Trompeten und Posaunen sitzen dicht hintereinander im Probenraum der Musikschule Hummel. Geübt wird das Weihnachtsstück "Westminster Carol". Dem Orchester Bläserphilharmonie bleibt wenig Zeit, das Programm einzuüben – Sonnabend ist bereits das eigene Weihnachtskonzert. Zweimal die Woche üben die Holz- und Blechbläser gemeinsam, dazu kommen Probenwochenenden. Geleitet wird das Orchester von Sonja Hummel, die es 1983 gründete. Sie ist die Inhaberin der Musikschule Hummel.

Symphonische Blasmusik als Schwerpunkt

Drei Konzerte organisiert das Orchester pro Jahr, der Schwerpunkt liegt auf Originalkompositionen für symphonische Blasorchester, Händels Feuerwerksmusik etwa. „Beim letzten Konzert im September haben wir ,Herr der Ringe' gespielt“, sagt Hummel. Dabei handelt es sich allerdings nicht um die von Howard Shore komponierte Filmmusik, sondern um eine 1988 uraufgeführte Komposition für sinfonische Blasorchester von Johan de Meij. Filmmusik und Stücke aus Musicals würden bei Konzerten jedoch auch präsentiert.

Erfolg beim Landesmusikfest

Das Amateurorchester kann einige Erfolge vorweisen – zuletzt beim Landesmusikfest, das alle zwei Jahre organisiert wird. Beim Auftritt im September in Norderstedt nahmen die Musiker am sogenannten Wertungsspiel teil, bei dem sich die Ensembles in verschiedenen Schwierigkeitsstufen vor einer Jury präsentieren. Durch die erhaltene Note können sie sich dann untereinander vergleichen. Das Orchester Bläserphilharmonie trat als einziges in der Höchststufe an und erhielt die Höchstnote – das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg“. Und beim Deutschen Musikfest in Osnabrück im kommenden Jahr sind die Kieler Musiker natürlich mit von der Partie.

Das Orchester Bläserphilharmonie lädt am Sonnabend, 8. Dezember, 19 Uhr, zum Weihnachtskonzert in die Petrus-Kirche, Weimarer Straße 1, ein. Karten kosten 15 Euro und können an der Abendkasse oder hier erworben werden.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Von Jördis Merle Früchtenicht

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Gartenlaube in einer Kleingartenanlage zwischen Skandinaviendamm und Hasseldieksdammer Weg ist am frühen Montagnachmittag komplett abgebrannt. Die Polizei ermittelt.

04.12.2018
Kiel Verlust für Holstenstraße - Intersport Knudsen schließt im Februar

Herber Rückschlag für die Kieler Innenstadt: Intersport Knudsen, eines der traditionsreichsten und größten inhabergeführten Geschäfte, gibt den Standort in der Holstenstraße auf. Bereits in dieser Woche startet der Räumungsverkauf, Ende Februar 2019 soll dann endgültig Schluss sein.

Jürgen Küppers 04.12.2018

Am vergangenen Freitag ereigneten sich drei nahe beieinanderliegende Einbrüche – in der Holtenauer Straße, der Feldstraße und der Homannstraße. „Der Tatzeitraum der Einbrüche liegt zwischen 13 und 20 Uhr. Bei allen gab es eine ähnliche Vorgehensweise“, so Polizeisprecher Oliver Pohl.

03.12.2018