Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Gefahrstoff-Unfall auf Werftgelände
Kiel Gefahrstoff-Unfall auf Werftgelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 11.09.2018
Von Niklas Wieczorek
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am Dienstagmorgen auf das Kieler Werftgelände gerufen. 
Kiel

Zur weiteren Beobachtung sollten aber alle sieben Personen zunächst ins Krankenhaus, hieß es weiter. Zunächst war von sieben Menschen mit Atembeschwerden die Rede gewesen. Schwere oder weitere Verletzungen gab es aber offenbar nicht. Die Stoffe seien am Dienstagmorgen zum Härten des Kunststoffs vermischt worden, in einem Gebäude sei bei der Reaktion Rauch entstanden, so der Sprecher. Der habe zur Reizung der Atemwege geführt.

Werks- und Berufsfeuerwehr im Einsatz

Bei einem solchen Vorfall gebe es anschließend zur Vorbeugung eine größere Meldekette: Die Werksfeuerwehr von TKMS war also ebenso im Einsatz wie ein Löschzug der Berufsfeuerwehr von der Ostwache in Kiel-Gaarden. Beobachter berichteten außerdem von etlichen Rettungswagen, die in Richtung Werftgelände unterwegs waren. Spezialisten beobachteten die sieben Personen zunächst weiter, um Folgeschäden auszuschließen. Am Dienstagabend sollten sie aber alle das Krankenhaus nach einer Abschlussuntersuchung wieder verlassen, so der Sprecher.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 79-Jährige hat am Dienstagmorgen gegen 2.30 Uhr zwei Einbrecher in die Flucht geschlagen. Eine Person war bereits über die Balkontür in ihre Wohnung im Schülperbaum eingedrungen, eine weitere stand auf dem Balkon. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

11.09.2018
Kiel Betrunkener in Kiel - Polizei nimmt Pkw-Aufbrecher fest

Die Kieler Polizei hat in der Nacht zu Dienstag einen Auto-Aufbrecher festgenommen. Anwohner in der Legienstraße hatten den Mann bei der Tat beobachtet und die Beamten informiert.

11.09.2018

Erschöpft aber glücklich sind „Hannibals Erben“ aus Oldenburg zurückgekehrt. Die Mannschaft des Kieler Drogenhilfevereins Odyssee ist am Wochenende Deutscher Vizemeister im Straßenfußball geworden.

Thomas Eisenkrätzer 11.09.2018