Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Raub am Germaniahafen in Kiel-Gaarden
Kiel Raub am Germaniahafen in Kiel-Gaarden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 07.11.2018
Von Niklas Wieczorek
Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen im Falle eines Raubs am Germaniahafen in Kiel-Gaarden. Quelle: Juliane Häckermann (Symbol)
Kiel

Nähere Schilderungen, wie der Mann beraubt wurde und welche Beute die drei Täter gemacht haben, gab es von der Polizei nicht. Die Kriminalpolizei hat aber drei sehr genaue Täterbeschreibungen, die der Beraubte leisten konnte.

Der erste Täter soll etwa 1,80 Meter groß sein und eine normale Statur haben. Sein Alter ist unbekannt, er wiege rund 65 bis 70 Kilogramm und habe einen dunkleren Teint. Eine Fellkapuze sei der Grund, warum die Haarfarbe nicht bekannt ist, vor dem Gesicht habe er außerdem einen grauen Schal getragen, der Mund und Nase verdeckt habe. Außerdem wird er mit dunklen Jeans in schwarz oder blau und dunkler Jacke beschrieben.

Winter- und Sportkleidung der Verdächtigen

Der zweite Täter sei 24 bis 25 Jahre alt, ebenfalls etwa 1,80 Meter groß und sehr schmal. Er habe lediglich etwa 50 Kilogramm gewogen. Seine Haut habe ebenfalls einen dunklen Teint, er habe schwarze kurzgelockte Haare im Afro-Look. Sein Gesicht sei schmal, die Nase klein, das Kinn spitz, die Augen dunkel. Getragen habe er eine dunkelgrüne lange Jacke oder einen Parka, eine grün-schwarze Camouflagehose und Winterboots in unbekannter Farbe.

Der dritte soll etwa 1,85 Meter groß sein, dunklen Teint und eine schmale Figur haben. Er sei sehr sportlich bekleidet gewesen, mit einer dunklen Jogginghose und einer dunklen Joggingjacke, darunter einen schwarz-grauen Rollkragenpullover. Seine Haare seien dunkel und kurz gewesen.

Um Zeugenaussagen bittet die Kriminalpolizei unter Tel. 0431/160 3333.

Weitere Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - FC Kilia: Gerüchteküche brodelt weiter

Die Gerüchteküche um Harry Witt beim FC Kilia Kiel in der Fußball-Verbandsliga Ost brodelt weiter. Neben der Trennung von Oberligist Inter Türkspor Kiel weckt vor allem die Trainerfrage beim FC Kilia Kiel Neugier. Im Gespräch mit dem Sportbuzzer kam Harry Witt nun selbst zu Wort.

Reinhard Gusner 07.11.2018

Paukenschlag am Kieler Ostufer. Harry Witt stellt seinen Posten als Trainer und sportlicher Leiter des Oberligisten Inter Türkspor Kiel mit sofortiger Wirkung zur Verfügung. Auslöser ist die Berufung von Witt zum Fußballobmann beim FC Kilia Kiel, die für den Oberligisten überraschend kam.

Michael Felke 07.11.2018
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - Frank Knocke bedankt sich für Gegentor

In der Fußball-Verbandsliga Ost gewann der MTV Dänischenhagen das Duell gegen den 1. FC Schinkel mit 5:1. Kurios: MTV-Trainer Frank Knocke bedankte sich für das Gegentor bei seinem Keeper. "Wenn wir zu Null spielen, dann muss ich der Mannschaft einen Kasten Bier spendieren", schmunzelt Knocke.

Jan-Claas Harder 07.11.2018