Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Kieler Nachrichten auf der Shortlist
Kiel Kieler Nachrichten auf der Shortlist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 09.03.2018
Die Kieler Nachrichten stehen auf der Shortlist für den Henri-Nannen-Preis. Quelle: Screenshot Henri-Nannen-Preis

Neben den Kieler Nachrichten stehen auf der Shortlist des Henri-Nannen-Preises 2018 für "Investigative Leistung" die "Süddeutsche Zeitung" (Paradise Papers), der "Spiegel" (Das Auto-Syndikat), die "Zeit" zusammen mit "Zeit Online" und "Panorama" (Der große Steuerraub), der "Stern" (Der Chef hört mit), das Recherchenetzwerk "Correktiv" (Alte Apotheke) und "Stern" mit "Correctiv" und "Özgürüz" (Panzer für den Potentanten). Christian Longardt und Bastian Modrow von den Kieler Nachrichten schafften es mit ihrer Recherche zur Rocker-Affäre in Schleswig-Holstein auf die Shortlist.

Die Nominierten für den Henri-Nannen-Preis werden Ende März bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet am 11. April 2018 statt. 

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Feuerwehreinsatz in Kiel - Mann erhitzte für Schuhe Teer in Küche

Ein verrauchtes Treppenhaus am Freitag gegen 8.50 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in Schilksee hat zu einem großen Feuerwehreinsatz geführt. Die Ursache: Ein Topf mit qualmendem Bitumen, das ein Mann zur Reparatur von Schuhen erhitzt hatte.

09.03.2018

Auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin hat der Seehafen Kiel den Terminal-Neubau am Liegeplatz 28 vorgestellt. Das Gebäude soll im kommenden Winter errichtet werden und im Frühling 2019 eingeweiht werden.

Frank Behling 09.03.2018

Rund zwei Monate vor dem Start der Special Olympics konkretisieren sich die Pläne zum Ablauf der Großveranstaltung. So wird es zum Beispiel erstmals sportliche Abendveranstaltungen an zwei Standorten geben. Auch die Verteilung der Kieler Wettkampfstätten für die 19 Sportarten steht inzwischen fest.

Jürgen Küppers 09.03.2018
Anzeige