Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Kiel bekommt kleinen Diesel-Gipfel
Kiel Kiel bekommt kleinen Diesel-Gipfel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 14.01.2018
Von Alev Doğan
Im Berufsverkehr steigt die Abgasbelastung am Theodor-Heuss-Ring. Besonders betroffen: der Bereich zwischen Waldwiesenkreisel und Barkauer Kreuz. Quelle: Frank Peter

"Ich denke, dass es eine sinnvolle Veranstaltung wird, die wir gemeinsam mit den Ortsbeiräten Hassee und Mitte ausrichten", so Grondke. Wie berichtet drohen der Stadt wegen der unerlaubt hohen Stickoxid-Belastungen auf dem Abschnitt der B76 zwischen Hamburger Chaussee und Barkauer Kreuz Fahrverbote für Dieselautos.

Der Anstoß zu dieser Veranstaltung sei von den Grünen gekommen, sagte Grondke. Wahrscheinlich werde Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) über den Sachstand berichten und von Experten aus dem Baudezernat begleitet werden. Ort und Uhrzeit sowie die genaue Tagesordnung der Veranstaltung seien noch nicht geklärt.

Alternativen Alte Lübecker Chaussee und Hamburger Chaussee?

Stadt und Land prüfen derzeit alternative Verkehrsführungen, die den Theodor-Heuss-Ring entlasten könnten. Dabei sprechen neue Zahlen, die nach einer Anfrage des Ratsherrn Arne Langniß (Grüne) nun in einer Geschäftlichen Mitteilung von Doris Grondke vorgelegt wurden, gegen eine Umleitung über die Alte Lübecker und Hamburger Chaussee. Mit 100.000 Autos pro Werktag ist der Theodor-Heuss-Ring der am höchsten belastete Abschnitt der B76. Doch auch die Alte Lübecker Chaussee und die Hamburger Chaussee seien in den Hauptverkehrszeiten morgens und nachmittags "stark ausgelastet beziehungsweise überlastet", heißt es in der Mitteilung.

"Letzter Warnruf"

Ratsherr Arne Langniß bezeichnete Grondkes Bericht als „letzten Weckruf“: „Wir brauchen schnellstens Optimierungen im Öffentlichen Personennahverkehr, um an diesem Brennpunkt für Entlastung zu sorgen.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Glücksgefühle im Büro - Hunde können helfen, Stress abzubauen

Wie entsteht Glück am Arbeitsplatz? Studien belegen, dass glückliche Arbeitnehmer eine höhere Qualität abliefern, weniger Fehler machen, produktiver und engagierter sind. Immer mehr Firmen und Unternehmen erlauben deshalb ihren Mitarbeitern, Haustiere mit ins Büro zu nehmen.

Kristiane Backheuer 13.01.2018

Im Kieler Stadtteil Hammer ist am Freitagabend eine Doppelhaushälfte durch ein Feuer schwer beschädigt worden. Kurz vor 22 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden, weil in dem Haus in der Straße Hammerbusch ein Brand gemeldet wurde. In der Doppelhaushälfte war ein Tannenbaum in Brand geraten.

Frank Behling 14.01.2018
Kiel Lea Funkes Briefgedichte - Mehr Poesie im Alltag

Mit ihrem Projekt Briefgedichte macht sich die 29-jährige Psychologie-Studentin Lea Funke aus Kiel auf, sich ihren Lebenstraum zu erfüllen: Schreiben und damit einen kreativen Weg zu gehen.

Petra Krause 13.01.2018
Anzeige