Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Sicher mit dem Rad auf die Kieler Woche
Kiel Sicher mit dem Rad auf die Kieler Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 13.06.2018
Die neuen bewachten Parkplätze sollen Radlern das sichere Abstellen ihrer Drahtesel ermöglichen. Quelle: Frank Peter (Symbolbild)
Kiel

Um Kieler Woche Besuchern den Griff zum Fahrrad schmackhafter zu machen, gibt es erstmals kostenlose bewachte Parkplätze. Man wolle damit auch das hohe Verkehrsaufkommen in der Innenstadt verringern.

Ein Euro Pfandgebühr

Besucher, die ihr Fahrrad auf einem der Parkplätze abstellen, erhalten ein blaues Armband mit einer eigenen Nummer. Dafür müssen sie eine Pfandgebühr von einem Euro bezahlen, die sie beim Abholen des Fahrrades zurückerhalten. Alternativ können sie das Armband behalten und den Betrag an die Kieler-Woche-Charitiy-Aktion „Gut für Kids“ der HSH Nordbank spenden. Das Geld kommt bedürftigen Kindern und Jugendlichen zugute und ermöglicht ihnen zum Beispiel, am Vereinssport teilzunehmen.

Öffnungszeiten der Plätze

Die Fahrradparkplätze sind am Freitag, 15. Juni, von 19 bis 0.30 Uhr geöffnet. Von Sonnabend, 16. Juni, bis Sonnabend, 23. Juni, sind sie von 12 bis 0.30 Uhr geöffnet. Am Abschlusssonntag, 24. Juni, schließen die Parkplätze schon um 0 Uhr. Rund um die Uhr hat dagegen das Fahrradparkhaus „Umsteiger“ am Hauptbahnhof geöffnet. Dort können 150 bis 250 Fahrradabstellplätze kostenpflichtig genutzt werden. 

Mit dem Rad geht es am schnellsten

Von kn online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als der FC Kilia Kiel nach dem Abstieg aus der Fußball-SH-Liga als Saisonziel den Klassenerhalt in der neuen Landesliga Schleswig ausrief, erschien das angesichts der nominellen Qualität des Kaders als eher vorsichtige Einschätzung.

13.06.2018
Kiel Hobby-Historiker aus Kiel - Spektakuläre Heimatgeschichte aus Russee

Frisch aus der Druckerei gekommen ist das siebte Journal des Geschichtskreises rund um den Russee. Auch diesmal wartet das Heft mit einer Mischung aus spektakulären und hintergründigen Geschehnissen aus der Ortsgeschichte auf.

Martin Geist 13.06.2018

Die Kieler Woche ist in diesem Jahr ein Marine-Gipfel der besonderen Art. Auf engstem Raum kommen große Kriegsschiffe aus 15 Nationen zusammen. Erstmals ist auch die Türkei mit einer Fregatte in Kiel dabei.

Frank Behling 13.06.2018