Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Anleger am Falckensteiner Strand gesperrt
Kiel Anleger am Falckensteiner Strand gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 25.11.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Der Anleger am Falckensteiner Strand ist vorerst gesperrt. Quelle: Frank Peter
Kiel

Auch der Aufenthalt unterhalb der Brücke ist laut der Stadt Kiel nicht erlaubt. Bei der Untersuchung von Oberflächenmängeln am Beton der Brücke wurden Bohrungen vorgenommen. Während dieser Arbeiten ist ein größerer Schaden in einem Feld des Überbaus des Anlegers entstanden. Zurzeit werden die genauen Schadensursachen ermittelt. Bis zum Beginn des Sommerfahrplans soll der Anleger wieder voll einsatzbereit sein.

Der Fähranleger am Falckensteiner Strand besteht aus einer Stahlbetonbrücke mit barrierefreien Rampen, einem beweglichen Zugangssteg und einem Anlegeponton. Alljährlich wird der Ponton des Fähranlegers vor den Herbststürmen in ein ruhiges Winterlager geschleppt. Der seit 2010 ausgebaute barrierefreie Sommeranleger wird jeweils von Mai bis September von der Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel mbH angefahren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntag soll eine 250 kg schwere Fliegerbombe in Kiel entschärft werden. Welcher Bereich evakuiert wird und welche Umleitungen die Polizei empfiehlt, erfahren Sie hier.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.11.2016

Das UKSH in Kiel musste eine komplette Station in der Klinik für Allgemeine Chirurgie vorübergehend schließen. Die Erkältungswelle habe auch vor dem Pflegepersonal nicht haltgemacht, sagte Oliver Grieve, Sprecher des Klinikums.

Christian Trutschel 25.11.2016
Kiel Einsätze der Feuerwehr in Kiel - Sportboot auf Hinterhof ausgebrannt

Die Kieler Berufsfeuerwehr wurde in der Nacht zu Freitag zu zwei Einsätzen gerufen. Unter anderem ist ein Sportboot auf einem Hinterhof ausgebrannt.

Günter Schellhase 25.11.2016