Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Kulturnacht am Blücher steht wieder an
Kiel Kulturnacht am Blücher steht wieder an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 07.06.2018
Von Oliver Stenzel
Vielfältig ehrenamtlich für die Kuturnacht am Blücher im Einsatz (v.li.): Olaf Koch, Wolfgang Blaesing, Anja Petrich, Christina Claussen, Judith Hehemann, Nis Zunker, Malte Büttner, Tim Kölling, Ella Schmitt-Hollenberg und Anke Christensen. Quelle: Oliver Stenzel
Anzeige
Kiel

Als Anke Christensen die Kulturnacht am Blücher vor sechs Jahren miterfand, war der Nachbarschaftstrend noch nicht so ausgeprägt wie heute, und es kostete einige Überzeugungskraft, um das komplett ehrenamtlich organisierte Event aus der Taufe zu heben. „Doch die Idee, ein Stadtteilfest rund um den Blücherplatz mit einem bunten und großen Programm zu veranstalten, wurde von Anfang an sehr gut angenommen. Und so ist die Kulturnacht heute ein kleine Institution geworden“, berichtet die Lehrerin, die an der Universität arbeitet.

Neben dem Profil des Programms selbst zählt auch der gute Zweck der Nacht zu ihren Charakteristika: Anstelle von Eintrittsgeldern werden Spenden gesammelt, die dem Hamburger Verein „Viva con Agua“ zugute kommen. Dieser setzt sich für die Wasserversorgung und den Aufbau sanitärer Anlagen in der ganzen Welt ein.

Vereinsmitglieder öffnen ihre Geschäftsräume

Während diese das Fest vor allem durch ihre Mitarbeit unterstützen, bringen sich die Geschäftsleute des Vereins „Blücher“ zudem materiell ein: „Wir finanzieren den Flyer zur Nacht“, berichtet die Vorsitzende Anja Petrich, die am Blücherplatz das Geschäft „Bild und Rahmen“ betreibt. Vor allem aber stellen die Vereinsmitglieder ihre Geschäftsräume für die vielfältigen Events der langen Nacht zur Verfügung.

So ist beispielsweise der Zauberer Bodani bei „Hörgeräte von Knoop“ zu erleben. Dort findet auch das Konzert des Irish-Folk-Musikers Michael Bremer statt. Ein paar Häuser weiter im Restaurant „Blücher“ verbreiten die Musiker von „ESM42“ Jazz-Vibes. Und die zu den neueren Nachbarn am Platz zählende „John’s Burgerbox“ lädt zum Burgerdancing mit der Band „Nicht mit Ole“.

Die Kulturnacht beginnt am Freitag ab 16 Uhr auf und rund um den Blücherplatz. Weitere Information gibt es hier.  

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fabian Aschenbach (30) ist bundesweit der erste Klimaschutz-Manager für ein Gewerbegebiet. Er arbeitet im Auftrag des Vereins, der den Handels- und Industriepark Wellsee vertritt. Aschenbach soll bei den dort ansässigen Unternehmen Klimaschutz-Maßnahmen vorantreiben.

Martina Drexler 07.06.2018
Kiel Sommerfest der Wirtschaft - Buchholz ermahnt Unternehmer

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) hat an die Unternehmen des Landes appelliert, mehr Ausbildungsplätze zu schaffen. „Arbeitgeber müssen sich darum bemühen, dass niemand mehr durch das Rost fallen darf“, sagte Buchholz am Mittwochabend in Kiel-Friedrichsort.

Kristian Blasel 06.06.2018

Am Mittwoch war der Tag der Premieren: Alexander Gerst flog als erster deutscher Kommandant zur Raumstation ISS, der Mediendom übertrug diesen Start zum ersten Mal live und rund 50 Schüler konnten Esa-Experten Fragen stellen.

06.06.2018
Anzeige