Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Starbucks zieht aus dem Pavillon aus
Kiel Starbucks zieht aus dem Pavillon aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 10.12.2018
Von Jürgen Küppers
Starbucks zieht in Kiel um - der Namenszug ist bereits an dem Ladenlokal zu erkennen. Quelle: Frank Peter
Kiel

Nach dem Schock der Geschäftsaufgabe von Intersport Knudsen gibt es jetzt auch wieder eine gute Nachricht zur Holstenstraße Kiel: Schräg gegenüber von Intersport Knudsen haben nicht nur zwei Textil-Einzelhandelsgeschäfte ihre Mietverträge vorzeitig verlängert. Auch ein neuer Mieter für das leerstehende Ladenlokal im Gebäudekomplex Holstenstraße 80/82 wurde gefunden. Dort eröffnet am 13. Dezember 2018 Starbucks einen neuen Coffeeshop.

Genau genommen handelt es sich bei dem Laden in der Holstenstraße 80/82 in Kiel um eine Wiedereröffnung. Denn Starbucks zieht nur ein paar Meter weiter und räumt den markanten dreieckigen Pavillon zwischen Holstenbrücke und Holstenstraße. „Beim Sortiment und der Größe ändert sich so gut wie nichts. Nur das Innendesign wird heller und passt sich dem skandinavischen Stil an“, erklärt Store-Managerin Anna-Lena Marr.

Vero Moda und Jack&Jones bleiben in Kiel

Laut dem weltweit agierenden Immobilien-Investmentunternehmen Savills IM konnte mit Starbucks ein „langfristiger Mietvertrag“ abgeschlossen werden. Savills IM verkündete noch eine weitere gute Nachricht für sein Einzelhandelsobjekt Holstenstraße 80/82.

Das dänische Textil-Einzelhandelsunternehmen Bestseller mit seinen Marken Vero Moda sowie Jack&Jones verlängerte seinen Vertrag über insgesamt rund 780 Quadratmeter Mietfläche vorzeitig um weitere fünf Jahre. Zu den weiteren Mietern in dem Objekt zählen Tom Tailor und Tally Weijl.

Lesen Sie auch: 27 Ladenlokale in der Kieler Innenstadt stehen leer

27 Ladenlokale stehen in der Kieler City leer. Gehen Sie bei dem Leerstand in der Innenstadt noch gerne einkaufen?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
27 Ladenlokale stehen in der Kieler City leer. Gehen Sie bei dem Leerstand in der Innenstadt noch gerne einkaufen?
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Vincent Töpsch hörte, dass der Beyond Burger auch in Deutschland auf den Markt kommt, war klar: Diesen Burger, der in den USA Restaurants und Lebensmittelmärkte erobert hat, wollte er in seinem Café Blattgold in Kiel anbieten – als Erster in Deutschland. Er hat es tatsächlich geschafft.

Heike Stüben 06.12.2018
Kiel Neues Hotel Niu Welly - Kaum eröffnet, schon gut gebucht

Das Niu Welly mitten in der Holstenstraße ist das erste von insgesamt sechs Hotels, die der Landeshauptstadt in den kommenden Jahren bis zu 2000 zusätzliche Betten bescheren sollen. KN-online hat sich dort schon einmal umgeschaut.

Jürgen Küppers 06.12.2018

An der Spitze der Polizeidirektion Kiel muss weiter improvisiert werden. Nachdem Joachim Gutt, der die Direktion seit dem Sommer vorübergehend geführt hatte, am Freitag in den Ruhestand verabschiedet worden ist, gibt es erneut nur eine Zwischenlösung: Dirk Czarnetzki, Chef der Polizei Neumünster.

Niklas Wieczorek 06.12.2018