Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Stromausfall am Schrevenpark in Kiel
Kiel Stromausfall am Schrevenpark in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 28.12.2017
Von Tanja Köhler
Kein Strom in Kiel: Rund 2000 Haushalte sitzen im Dunkeln. Quelle: Anja Rüstmann

Unklar blieb zunächst, warum die Stromversorgung am Schrevenpark unterbrochen war. "Es handelt sich vermutlich um einen Kabelfehler, das müssen wir noch untersuchen", sagte Sönke Schuster von den Stadtwerken Kiel auf Nachfrage. Die ersten Haushalte hatten bereits um 22.15 Uhr wieder Strom, nach und nach wurden dann alle anderen wieder versorgt.

Betroffen waren nach KN-Informationen rund 2000 Haushalte rund um den Schrevenpark -  unter anderem in der Goethestraße und der Gutenbergstraße sind die Straßen nun dunkel.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Landesliga Schleswig - Kilia Kiel-Coach will neue Spieler

Personell völlig runderneuert ging der FC Kilia Kiel nach seinem Abstieg aus der Fußball-SH-Liga in der neuen Landesliga Schleswig an den Start. Das Wort Wiederaufstieg nahm am Hasseldieksdammer Weg niemand in den Mund, vielmehr war der Klassenerhalt in der neuen Umgebung das erklärte Ziel.

28.12.2017

Der TSB Flensburg schielt beim 20. Lotto Masters am 6. Januar 2018 in der Kieler Sparkassen-Arena (ab 17.45 Uhr) auf Schleswig-Holsteins Hallenfußballkrone. „Wir sind keine Außenseiter. Wir wollen immer und überall gewinnen“, verkündet TSB-Coach Hans-Jürgen „Max“ Jacobsen forsch.

28.12.2017

Im Kieler Stadtteil Düsternbrook waren seit dem Mittag etwa 100 Haushalte ohne Wasser. Die Stadtwerke arbeiteten an der Lösung des Problems bis 15.30 Uhr.

Frank Behling 28.12.2017
Anzeige