Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Borowski ermittelt neben Flüchtlingen
Kiel Borowski ermittelt neben Flüchtlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 25.10.2015
Im Kieler "Tatort"-Kommissariat treffen sich künftig nicht nur Klaus Borowski (Axel Milberg), seine neue Kollegin Sarah Brandt (Sibel Kekilli) und sein alter Freund, der schwedische Kommissar Stefan Enberg (Markus Krepper), wie auf diesem Archivbild, sondern auch bis zu 800 Flüchtlinge. Quelle: Karina Dreyer (Archivbild)
Kiel

Bis zu 800 Menschen können dort untergebracht werden. NDR-„Tatort“-Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) und sein Team können aber trotz der außergewöhnlichen Umstände in dem Gebäude weitermachen. „Gemeinsam mit der Stadt und den Hilfsverbänden haben wir einen Weg gefunden, dass Borowski in seinem bekannten Kommissariat bleiben kann“, sagte der ausführende Produzent, Johannes Pollmann, der Deutschen Presse-Agentur.

„Wir werden uns auf das Nötigste beschränken, damit möglichst viele Flüchtlinge Platz finden.“ Etwa zwei Drittel des bisher für die Aufnahmen genutzten Raumes würden abgegeben. „Für den Dreh wird das mit Sicherheit eine Herausforderung, aber jetzt kommt es vor allem darauf an, zu helfen“, sagte Pollmann.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Gemischtes Doppel für den 1000. Tatort: Maria Furtwängler und Axel Milberg ermitteln in der Jubiläumsfolge mit dem Titel „Taxi nach Leipzig“ gemeinsam, wie der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Donnerstag mitteilte. Der Krimi soll im Herbst 2016 im Ersten zu sehen sein.

08.10.2015

In Erinnerung an den schwedischen Krimi-Autor Henning Mankell, der am Montag gestorben ist, ändert das NDR-Fernsehen sein Programm. Noch am Montagabend sollte "Kommissar Wallander - Ein Mord im Herbst" von 2012 ausgestrahlt werden (23.15 Uhr).

05.10.2015
Kiel Milberg-Interview - Borowski kann auch anders

Der Schauspieler Axel Milberg (59) hat sich einem ungewöhnlichen Projekt gewidmet und einen Dokumentarfilm über Moorlandschaften eingesprochen. Der Film „Magie der Moore“ kommt am Donnerstag in die Kinos. Milberg schildert seine Erfahrungen im Interview.

24.09.2015
Kiel Veranstaltung in Kiel am 25.10.2015 - Letzter Guss

Zum letzten Mal in dieser Saison öffnet am Sonntag das Kieler Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei seine Türen. Und noch einmal geht es hier heiß her, wenn sich die flüssige Metallschmelze in die zuvor gefertigten Sandformen ergießt.

Thomas Lange 25.10.2015
Kiel "Burschenball anfechten" - Hochschulgruppen demonstrierten friedlich

Eine Demonstration gegen den Festkommers der Burschenschaften im Kieler Schloss ist am Sonnabend friedlich verlaufen. Die Polizei sicherte das Gebäude und sorgte dafür, dass die rund 100 Demonstranten auf der anderen Straßenseite blieben.

Frank Behling 25.10.2015
Kiel Nach Flüchtlingshilfe - Tender "Werra" ist zurück in Kiel

Nach vier Monaten im Einsatz für Flüchtlinge ist das Marineschiff „Werra“ am Sonnabend wieder in seinen Heimathafen Kiel zurückgekehrt. 1186 Menschen retteten die 66 Soldaten der Stammbesatzung, die am Morgen im Marinestützpunkt fest machte.

Frank Behling 24.10.2015