Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Choralbläser stimmen auf Weihnachten ein
Kiel Choralbläser stimmen auf Weihnachten ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 24.12.2017
Von Thomas Eisenkrätzer
Das Philharmonische Quartett (von links: Thilo Schramm, Siegfried Schürmann, Joachim Schuster, Ewald Wöhrle) blies wieder Weihnachtslieder vom KN-Balkon - und Hunderte sangen mit. Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Als Joachim Schuster, Ewald Wöhrle, Thilo Schramm und Siegfried Schürmann ihre Instrumente zur 43. Auflage des traditionellen Choralblasens anstimmten, wurde die Stimmung festlich. „Oh, du Fröhliche“, „Süßer die Glocken nie klingen“, „Stille Nacht, heilige Nacht“ -  20 bekannte Weihnachtslieder wurden, wie in jedem Jahr, in derselben Reihenfolge, oben gespielt und unten gesungen.

Organisiert wird die musikalische Tradition auf dem KN-Balkon vom Kieler Amt für Kultur und Weiterbildung. Deren Mitarbeitern wurden die Liederhefte förmlich aus den Händen gerissen.

Sehen Sie hier das Konzert in voller Länge

Gelungen ist auch wieder die Punschaktion der Kieler Lion-Clubs Kiel-Baltic. Deren Mitglieder verkauften vor, während und nach dem Choralblasen Punsch für einen guten Zweck – zum letzten Mal mit Unterstützung des ehemaligen schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten und Kieler Oberbürgermeisters Torsten Albig.

Das Choralblasen findet seit 1975 und zum 43. Mal in Kiel statt. In den ersten Jahren wurden die Konzerte durch einen mittlerweile verstorbenen Kieler Kaufmann ermöglicht, der den Brauch aus seiner Heimatstadt Königsberg mit in die Landeshauptstadt Kiel brachte. Dank einer zusätzlichen Spende seines Erben kann die beliebte Tradition fortgeführt werden.

Auch am Silvesterabend, 31. Dezember, spielt das Philharmonische Quartett um 18 Uhr festliche Choräle an gleicher Stelle.

Hier finden Sie Fotos vom Choralbläserkonzert 2017 in Kiel.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Autofahrer, die in Kiel von der A 215 auf die B 76 in Richtung Eckernförde oder in Richtung Citti-Park fahren wollten, mussten am Sonnabend mit Behinderungen rechnen. Die Ausfahrt Kiel-Mitte war nach einem Unfall gesperrt, teilte die Polizei auf KN-Anfrage mit.

24.12.2017

Vor dem Fest gab es auch im Kieler Hafen volle Kais. Die dänische Reederei DFDS holte dafür sogar einen Militärtransporter nach Kiel.

Frank Behling 23.12.2017

Strahlende Kinderaugen und viel Applaus bei der Siegerehrung der Knusperhäuschen, die während der Adventszeit in den Schaufenstern der Kieler Nachrichten zu bewundern waren: Vor der letzten Vorstellung von "Hänsel und Gretel" am Sonnabend im Kieler Opernhaus wurden die schönsten Häuschen prämiert.

Thomas Eisenkrätzer 26.12.2017
Anzeige