Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Kind von Auto erfasst und verletzt
Kiel Kind von Auto erfasst und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 07.06.2018
Von Niklas Wieczorek
Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Junge unvermittelt auf die Straße rannte. Quelle: Ulf Dahl (Symbol)
Kiel

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben um 8 Uhr. Ein 54-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erwischte den kleinen Jungen. Gemeinsam mit seiner Mutter wurde er anschließend ins Krankenhaus gebracht. Da soll seine Beinverletzung genauer diagnostiziert werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Stadtteilfest am Freitag - Kulturnacht am Blücher steht wieder an

Bereits zum fünften Mal findet am Freitag die Kulturnacht auf dem Blücherplatz statt. Die dabei gesammelten Spenden werden dem Verein „Viva con Agua“ zugute kommen. Los geht es offiziell um 18 Uhr, das Kinderprogramm startet bereits um 16 Uhr.

Oliver Stenzel 07.06.2018

Fabian Aschenbach (30) ist bundesweit der erste Klimaschutz-Manager für ein Gewerbegebiet. Er arbeitet im Auftrag des Vereins, der den Handels- und Industriepark Wellsee vertritt. Aschenbach soll bei den dort ansässigen Unternehmen Klimaschutz-Maßnahmen vorantreiben.

Martina Drexler 07.06.2018
Kiel Sommerfest der Wirtschaft - Buchholz ermahnt Unternehmer

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) hat an die Unternehmen des Landes appelliert, mehr Ausbildungsplätze zu schaffen. „Arbeitgeber müssen sich darum bemühen, dass niemand mehr durch das Rost fallen darf“, sagte Buchholz am Mittwochabend in Kiel-Friedrichsort.

Kristian Blasel 06.06.2018