Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Vier Autos fahren auf B76 ineinander
Kiel Vier Autos fahren auf B76 ineinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 13.07.2018
Von Niklas Wieczorek
Polizei und Rettungsdienst sind am Theodor-Heuss-Ring in Kiel im Einsatz. Quelle: Ulf Dahl (Symbol)
Anzeige
Kiel

Zum Unfall ist es laut Polizeisprecher Matthias Felsch gegen 14.54 Uhr gekommen. Der genaue Hergang ist noch unbekannt. Derzeit geht die Polizei von vier beteiligten Pkw und einer leicht verletzten Person aus.

Der Rückstau im Feierabendverkehr am Freitag ist allerdings immens. Schon jetzt soll auf der Bundesstraße 76 ab dem Theodor-Heuss-Ring bis zurück zur Autobahn 215 kein Durchkommen mehr sein.

Für die Bergungsarbeiten ist die linke Spur der B76 zwischen Barkauer Kreuz und Gaarden-Süd/Kronsburg gesperrt worden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kieler Polizei hat am Donnerstagabend einen mutmaßlichen Drogenhändler am Sophienblatt festgenommen. Was der 20-Jährige in seinen Taschen hatte, gab nach Darstellung der Behörde ein eindeutiges Bild ab.

Niklas Wieczorek 13.07.2018

Aus unbekannten Gründen hat in der Nacht zu Freitag ein Lastenfahrrad an der Kreuzung von Hansastraße und Olshausenstraße in Kiel gebrannt. Wie die Feuerwehr bestätigte, musste ein Trupp gegen vier Uhr ausrücken, um das Rad zu löschen.

Niklas Wieczorek 13.07.2018

Nächtliche Verfolgungsjagd im Osten von Kiel: Die Polizei wurde alarmiert, weil sich jemand von einem VW-Bus verfolgt fühlte. Eine Kontrolle der Fahrerin sollte Klarheit bringen – doch die drückte aufs Gaspedal. Bis zur Festnahme wurden zwei Streifenwagen beschädigt und ein Polizist leicht verletzt.

Niklas Wieczorek 13.07.2018
Anzeige