Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Mehrere Brände in Kiel
Kiel Mehrere Brände in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 13.10.2018
Von Frank Behling
Mehrere Brände beschäftigen am Freitagabend die Feuerwehr in Kiel. Quelle: Frank Behling
Kiel

Eine Serie von Bränden beschäftigte am Freitagabend die Kieler Feuerwehr und Polizei. Kurz nach 22 Uhr liefen in der Leitstelle mehrere Notrufe auf. Im Bereich Prüner Gang und Exerzierplatz brannten Müllcontainer und Autos. Ein Feuer war auch in einer Tiefgarage am Prüner Gang. Dort wurden zwei Autos zerstört. „Die Autos standen beim Eintreffen in der Tiefgarage in Flammen“, sagte Ulrich Hackenberg vom Direktionsdienst der Kieler Berufsfeuerwehr.

Polizei überprüfte Personen im Umfeld

Die Einsatzkräfte von Haupt- und Ostwache mussten sich aufteilen. Die Löscharbeiten gestalteten sich kompliziert, da starke Rauchentwicklung die Lokalisierung der Brandstellen in der Tiefgarage erschwerte. 

Da es in dem Bereich bereits mehrfach nachts zu Bränden gekommen war, rückte die Polizei mit starken Kräften an. Im Umfeld der Brandstellen wurden mehrere Personen überprüft. Laut Informationen wurde niemand verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag sind vier Personen leicht verletzt worden. Ein Linienbus war am Sophienblatt in Kiel mit einem Pkw zusammengestoßen.

Kilian Haller 12.10.2018
Kiel Wohnungsdurchsuchungen - Kokain und Bargeld beschlagnahmt

Nach Wohnungsdurchsuchungen in Kiel-Elmschenhagen und Kiel-Mettenhof sitzt ein 31-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Dem Mann wird Drogenhandel vorgeworfen, teilte die Polizei am Freitag mit. In seiner Wohnung stellten die Beamten Kokain und Bargeld sicher.

12.10.2018

In der Fußball-Verbandsliga Ost will Spitzenreiter SVE Comet am Sonnabend seine Erfolgsserie beim 1. FC Schinkel fortsetzen. Eine schwierige Aufgabe wartet hingegen auf den FC Kilia Kiel, der beim MTV Dänischenhagen ein kleines Wunder brauchen wird, um die siebte Niederlage in Folge zu verhindern.

12.10.2018