Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Fußgänger durch Auto schwer verletzt
Kiel Fußgänger durch Auto schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 05.01.2018
Von Isabelle Breitbach
Ein Fußgänger wurde am frühen Mittwochabend in der Preetzer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Zeugen berichteten der Polizei, der Mann habe die Preetzer Straße kurz hinter der Hellkoppel in Höhe eines Supermarktes zu Fuß überqueren wollen, ohne dabei auf den Verkehr zu achten oder sich umzusehen. Die 53-jährige Fahrerin eines Volvo sei aus Richtung Innenstadt gekommen und habe noch eine Vollbremsung eingeleitet. Einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger konnte sie jedoch nicht mehr verhindern.

Der Fußgänger sei über die Motorhaube, gegen die Windschutzscheibe und schließlich auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert worden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ratten haftet ein Ekel-Image an. Zu Unrecht, findet Frank Festersen, Leiter des Kieler Ordnungsamtes. Um zu verhindern, dass sie sich ungebremst vermehren, müssten die Nager „auf Nulldiät“ gesetzt werden. Trotz zwei„Ratten-Gipfeln“ und Infokampagnen hat sich die Lage laut Amt nicht verändert.

Martina Drexler 05.01.2018

Seit Jahrtausenden ist die Heilwirkung von Weihrauch bekannt: Die im Harz des Weihrauchbaumes enthaltenen Säuren sollen Schmerzen lindern und Entzündungen hemmen. Eine Kieler Klinik-Studie wies nach, dass Weihrauch in der Therapie bei Multipler Sklerose (MS) zu Erfolgen führen kann.

Martina Drexler 05.01.2018

„Niemand wird abgewiesen“ – seit 110 Jahren gilt dieses Motto in den Marie-Christian-Heimen, wo Menschen in unterschiedlichen Notlagen Hilfe finden. Zum runden Geburtstag verfasste Wolfgang Steinmeier eine Chronik der diakonischen Einrichtung, die heute ihren Hauptsitz im Krooger Waldhof hat.

Karin Jordt 05.01.2018