Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Kieler Innenstadt bekommt neues Bürohaus
Kiel Kieler Innenstadt bekommt neues Bürohaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 12.09.2018
Von Martina Drexler
Nach dem Siegerentwurf des Hamburger Architekturbüros Florian Fischötter soll der Bürohaus-Komplex im Sophienblatt fünf Geschosse und zwei Staffelgeschosse haben. Quelle: Fischötter
Kiel

 Der Hamburger Investor stellte am Dienstag Abend seine Pläne im Ortsbeirat Mitte vor. Andre Schmidt, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft „Urban Space“, sah für sein Unternehmen die große Chance, „Stadtreparatur zu betreiben“ und die Nachfrage nach erstklassigen Büroflächen an dieser zentralen Lage mit der optimalen Verkehrsanbindung zu erfüllen.

Das Restaurant "Madeira" hat bereits geschlossen

Für die jetzigen Ladenmieter wie „Mode und mehr“ und „Goldhaus“ hat der Baubeginn im Frühjahr 2019 Folgen: Sie müssen sich bis dahin andere Räume gesucht haben. Das Restaurant „Brasserie Madeira“ schloss bereits am 31. August seine Pforten endgültig. Personal und Betreiber machen jetzt im Steakhaus „Cabana Rodizio“ an der Kaistraße 54 im Cap weiter.

Im November kommt der Komplex mit fünf Geschossen, zwei Staffelgeschossen und einem Untergeschoss in die Vermarktung. Im Erdgeschoss des Gebäudes sollen auf insgesamt 290 Quadratmetern kleinere Einzelhandels- und Caféflächen für eine Belebung des Sophienblatts sorgen. In den Obergeschossen sind auf rund 5460 Quadratmetern Büro- und Praxisflächen geplant.

„Ich freue mich sehr, dass ein solches Bauprojekt in dieser zentrale Lage verwirklicht wird“, sagt Baudezernentin Doris Grondke und hebt hervor, dass der Investor einen Wettbewerb für das Bauvorhaben ausgeschrieben hatte.

Das Gebäude soll Anfang 2021 fertiggestellt sein

Vier Architekturbüros stellten sich der Jury, die einstimmig den Entwurf von Florian Fischötter (Hamburg) kürte. Er besteche durch seine hochwertige Materialität und füge sich in den Bestand ein, so Grondke. Mit der Fertigstellung des Gebäudes rechnet der Investor Anfang 2021.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein angebranntes Essen sorgte am Dienstagabend gegen 21 Uhr im Kieler Stadtteil Mettenhof für einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Notarzt. Durch die Rauchentwicklung bei dem Küchenbrand wurde ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Helsinkistraße verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Frank Behling 11.09.2018

Auf dem Gelände der Werft TKMS in Kiel wurden am Dienstagvormittag mehrere Personen leicht verletzt. Beim Vermischen von Stoffen für Glasfaserkunststoff habe es eine Rauchentwicklung gegeben, bestätigte ein Sprecher – sieben Personen seien im Raum gewesen, zwei klagten über Atemwegsprobleme.

Niklas Wieczorek 11.09.2018

Eine 79-Jährige hat am Dienstagmorgen gegen 2.30 Uhr zwei Einbrecher in die Flucht geschlagen. Eine Person war bereits über die Balkontür in ihre Wohnung im Schülperbaum eingedrungen, eine weitere stand auf dem Balkon. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

11.09.2018