Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Ein Schamane als Glücksbringer
Kiel Ein Schamane als Glücksbringer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 19.06.2015
Von Thomas Lange
Der Schamane Agustin berichtet am Freitag in Kiel über Weisheiten, die das Bewusstsein wachsen lassen. Quelle: V. Gonzales-Widmer
Kiel

Im Alter von 14 Jahren wurdeeAgustin von einer Schamanin zur Ausbildung ausgewählt. Unabhängig davon studierte er Anthropologie und Neurolinguistische Programmierung und entschied sich letztlichlich für einen ungewöhnlichen Lebensweg: Er arbeitete und lebte mit Schamanen Amerikas, den Huicholes, Mayas, Lakotas, Apachen und den Eingeborenen aus dem Amazonasgebiet, mit den Maoris aus Neuseeland und tibetischen Mönchen aus dem Kloster von Shartse in Indien.

 In seinem Vortrag am Freitag in Kiel führt Agustin ein in die schamanische Weisheit, die das Ziel hat, das Wachstum des Bewusstseins zu unterstützen. Agustin erläutert Methoden, um eine glückliche Lebensführung zu erlangen.

19. Juni, 19.30 Uhr: Zentrum Interales Leben, Muhliusstr. 40, Kiel. Eintritt 6 Euro. Kontakt Tel. 04349/9155611.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Damals und heute“ lautete der Titel des Fotowettbewerbs der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung. Alle Leser waren aufgerufen, uns auf einem Bild zu zeigen, wie sehr sie sich im Laufe der Jahre verändert haben und was vielleicht auch gleichgeblieben ist. Anstoß dafür gab die Plakataktion „Alles verändert sich – wir uns auch“ zum Relaunch unserer Zeitung.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.06.2015

In zehn Tagen 70 Veranstaltungen: „Das Jubiläum wird ein Fest“, sagte Burkhardt Richard, Geschäftsführer des Kieler Jugendrings. Rund 70 ehrenamtliche Helfer arbeiteten in den letzten Wochen mit Hochdruck am Aufbau der Jungen Bühne, die bereits zum zehnten Mal im Ratsdienergarten auf der Kieler Woche gastiert.

Gunda Meyer 19.06.2015

Vor allem in Hammer und teilweise auch in Russee soll im kommenden Jahr die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Begeisterung rief diese Nachricht bei den Ortsbeiräten und den Besuchern ihrer Sitzung nicht hervor, aber auch keine Proteststürme.

Martin Geist 18.06.2015