Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel U-Boot von TKMS an Ägypten übergeben
Kiel U-Boot von TKMS an Ägypten übergeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 08.08.2017
Von Frank Behling
An der Pier der Kieler Werft Thyssenkrupp Marine Systems in Kiel ist am Dienstag das zweite von vier neuen U-Booten an die Marine Ägyptens übergeben worden. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Das Boot war im Dezember auf den Namen „S 42“ getauft worden. Anfang September soll das U-Boot seine Reise nach Ägypten antreten. Das erste Boot dieser Klasse ist im April bereits nach Ägypten gestartet.
Das Boot gehört zu dem Export-Typ 209/1400 der Kieler Werft. Mehr als 60 Boote dieses Typs wurden in 40 Jahren gebaut. Die „S 42“ ist 62 Meter lang und 6,2 Meter breit. Das Boot hat als Bewaffnung acht Torpedorohre. Zur Ausrüstung sollen sowohl Torpedos der Firma Atlas Elektronik aus Wedel sowie 20 Flugkörper des Typs UGM-84L Harpoon der Firma Boeing gehören. Diese Raketen sind jedoch nur zur Bekämpfung von Schiffen und Booten geeignet.

Die vier U-Boote von TKMS aus Kiel lösen in Ägypten vier alte U-Boote der sowjetischen Romeo-Klasse ab, die vor 30 Jahren in China gebaut wurden. Nach unbestätigten Meldungen plant Ägypten den Kauf weiterer U-Boote. Die beiden nächsten U-Boote werden derzeit in der Halle der Werft zusammen mit einem Boot für Israel und zwei Neubauten für Singapur gebaut.

Die Anschaffung der neuen U-Boote ist Teil eines Modernisierungsprogramms der ägyptischen Marine. In Frankreich hat das Land zuvor bereits Hubschrauberträger und Fregatten gekauft.
Der U-Bootbau der Kieler Werft ist auf Jahre ausgelastet. Probleme drohen nur bei einem langjährigen Stammkunden. Der Auftrag zum Bau von sechs neuen U-Booten der Klasse 214 für die Türkei könnte angesichts der Spannungen zwischen den beiden Ländern gestoppt werden. Diese Boote werden seit 2015 mit Materiallieferungen aus Kiel auf einer türkischen Werft am Marmarameer gebaut.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Fernöstliche Heilkünste - Weltkongress asiatische Medizin in Kiel

In Kiel tauschen sich noch bis Sonnabend mehr als 350 Teilnehmer des 9th International Congress on Traditional Asian Medicines (ICTAM IX) über die zunehmende Bedeutung traditioneller asiatischer Medizinformen und deren Anwendung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus.

Christian Trutschel 08.08.2017

Groß angelegter Rettungseinsatz am Dienstagmorgen in Kiel: Auf dem Gelände einer Baufirma in der Eckernförder Straße hatte sich eine Frau auf einem Gerüst verletzt und kam nicht mehr herunter. Die Feuerwehr Kiel rückte mit dem Drehleiterfahrzeug aus.

Niklas Wieczorek 08.08.2017

Die Humboldt-Schule ist für die vielen Schüler zu eng geworden. Seit dem Frühjahr 2016 wird deswegen ein neues Gebäude gebaut, in dem eine Mensa und drei Klassenräume Platz finden. Doch es wird der letzte Anbau sein. Denn mehr Platz gibt es auf dem Gelände rund um das historische Schulgebäude nicht.

Anne Steinmetz 08.08.2017