13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kommentare
Kommentar

5600 Studienanfänger stürmten vergangene Woche an die Kieler Universität. Ein Beleg dafür, wie sehr sie als Studienort mit jetzt mehr als 26000 Nachwuchs-Akademikern an Attraktivität gewonnen hat. Wären da nicht der Platzmangel, die Vorlesungen in zugigen Hörsälen und Arbeiten in veralteten Räumen.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Die Spannung steigt. Auf dem Spiel stehen Milliarden an Steuergeldern und die Zukunft von 2000 Arbeitsplätzen in Hamburg und Kiel. Wenn es ganz übel kommt, muss die HSH Nordbank schon in der kommenden Woche ihr Neugeschäft einstellen, muss die Abwicklung des einst größten Schiffsfinanzierers der Welt auf den Weg gebracht werden.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Die Polizeibeamten sind noch zurückhaltend, wenn es um die sinkenden Einbruchszahlen geht, die sich in diesem Jahr abzeichnen. Kein Wunder – sie wissen sehr genau, dass die Saison der Einbrüche mit Beginn der dunklen Jahreszeit noch bevorsteht, und sich die Lage noch gehörig ändern kann, wenn zum Beispiel neue Diebesbanden im Norden anrücken sollten.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Der Zweifel am Aufklärungswillen des Innenministers in der Rocker-Affäre hegte, den belehrt Hans-Joachim Grote jetzt eines Besseren. Seine Anordnung, die Sonderermittler Klaus Buß (SPD) deutlich mehr Handlungsspielraum ermöglicht, ist ein eindeutiges Signal nach innen und außen. Der CDU-Mann hat verstanden und zeigt klare Kante.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

4. Oktober 2017 - KN-Onliner in Lebensgefühl

Was für ein Abenteuer: Eine Alpenüberquerung mit Schülerinnen und Schülern aus Großhansdorf – und zwar innerhalb von zwei Wochen. Justin steckt die Stöcke in den matschigen Almwiesenboden.

mehr
23. Oktober 2017 - Maline Kotetzki in Der Hörsaal

An der Uni gibt es viele verschiedene Gremien. Gerade als Neuling verliert man da schnell den Überblick und weiß nicht, an wen man sich bei Problemen wenden soll. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, hat sich der Collegeblog diesmal mit dem Thema Fachschaft beschäftigt.

mehr
20. Oktober 2017 - in

Die 7b am Gymnasium Kronshagen macht den Anfang: In KN-Kostümierung bewerben sie sich um den Preis für das kreativste Klassenfoto.

mehr
Anzeige