12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
KN-Kommentare
Leitartikel

Im Wahlkampf geht es um einfache, um klare Botschaften. In Schleswig-Holstein wird demnächst gewählt, und mancher Politiker glaubt, dabei mit dem Thema Kriminalität einfach Punkte machen zu können. Tatsächlich treiben gerade die Einbrüche viele Menschen um, fast jeder kennt aus dem persönlichen Umfeld und aus der Nachbarschaft Geschichten, die Angst machen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Wie sich doch die Verhältnisse binnen weniger Wochen ändern. Noch vor Weihnachten galt es als ausgemachte Sache, dass Schleswig-Holsteins FDP einen Pakt mit der CDU anstrebt. Auf der Welle des Aufbruchs, die der neue Chef Daniel Günther nach seiner überraschenden Übernahme des Spitzenamtes mit sich brachte, wollte man mitschwimmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

„Machbarkeitsstudie“ – das hört sich so optimistisch an, so verheißungsvoll, so nach: „Wir schaffen das.“ Genau genommen kann das Ergebnis einer derartigen Studie aber auch sein, dass etwas nicht machbar ist. Oder jedenfalls nicht so bald.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Die Landeshauptstadt steigt wieder in den Wohnungsbau ein. Das ist ein starkes Signal. Zum einen, weil es zeigt, dass Wohnraum in Kiel dringend gebraucht wird. Zum anderen macht es deutlich, dass gerade bezahlbarer Wohnraum nicht schnell genug entsteht und der Verkauf der städtischen Wohnungsbaugesellschaft vor bald 20 Jahren ein Fehler war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Kommentar

Die Debattenkultur im Landtag hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die Hauptverantwortung dafür tragen ausgerechnet die beiden Bundesliga-Politiker im Parlament, SPD-Fraktionschef Ralf Stegner und sein FDP-Kollege Wolfgang Kubicki.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Der Erfolg ist programmiert. Nicht nur die Elbphilharmonie läuft garantiert knallvoll. Das Schleswig-Holstein Musik Festival setzt 2017 mehr denn je auf leichtere Unterhaltung, hat in Avi Avital einen enorm charismatischen Schwerpunktkünstler, der viel Populäres und Weltumarmendes für seine virtuose Mandoline adaptiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Leitartikel

Heuchlerisch, zynisch, menschenverachtend – so kritisieren Politiker von SPD und Grünen in Schleswig-Holstein die Haltung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière zur Abschiebung abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Wie gefährlich ist die HSH für unsere Sparkassen? Wer sich von Finanzministerin Monika Heinold im Landtag Klarheit erhofft hatte, sah sich enttäuscht. Nun wäre es naiv gewesen, etwas anderes zu erwarten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
31. Oktober 2016 - Marion Neurode in Lichtblicke

Moin, moin, die Frau, die sich meldet, hat ein schlechtes Gewissen. Sie habe sich mit einer Freundin verabredet. Einen Tisch bestellt in einem Restaurant. Genau am Tag der Reservierung sei ihre Freundin erkrankt und sie habe dem Gastwirt kurzfristig absagen müssen.

mehr
26. Februar 2017 - Maline Kotetzki in Aktiv

Manchmal ist Universität so viel mehr, als sich eine Vorlesung anzuhören und Notizen zu machen. Die beiden Masterstudentinnen Laura (28) und Gabriela (23) zeigen mit ihrem Projekt Regel.Recht, wie eine Idee aus einem Seminarraum heraus den Campus beeinflussen kann.

mehr