8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
KN-Kommentare
Kommentar

Jürgen Küppers zum Weihnachtsmarkt

Es geht doch! Endlich bekommt Kiel jetzt einen städtischen Weihnachtsmarkt, der es mit der ihm im vergangenen Jahr zugewachsenen Konkurrenz des schmucken „Weihnachtsdorfes“ auf dem Rathausplatz aufnehmen kann.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Martina Drexler zum Streit um den Kieler Flughafen

Und wieder einmal der Kieler Flughafen: 13 Seiten lang beschreiben die Stadt Kiel und Wirtschaftsvertreter, warum sie an eine wirtschaftliche Zukunft der umstrittenen Landebahn in Holtenau glauben. Die Argumente, die sie für einen Weiterbetrieb ins Feld führen, sind gerade mit Blick auf das zu knappe Angebot an Gewerbeflächen in Kiel überzeugend.

  • Kommentare
mehr
Kommentare

Anne Gramm zu Jamaika

Und wieder geistert das Wort Neuwahlen durch Berlin. Welcher Politiker wollte auch der Versuchung widerstehen, es nicht zu nutzen?

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Christian Hiersemenzel zu den Abschiebungen im Winter

Die dunklen Tage beginnen erst noch. Mit seiner Forderung nach einem Abschiebestopp für abgelehnte Asylbewerber spricht der Landesflüchtlingsbeauftragte Stefan Schmidt einen wunden Punkt an.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Martina Drexler zur Kieler SPD

Die Jungen kommen mit Macht. Bundesweit schrieb sich die „alte Tante“ SPD erst nach den Wahlschlappen die längst überfällige Erneuerung auf die Fahnen. In Kiel hat sich die Kreispartei verjüngt und den Umbruch personell eingeläutet. Viele neue und mehr weibliche Mitglieder drängen in die Ratsversammlung, um Stadtpolitik mitzugestalten.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Jan v. Schmidt-Phiseldeck zu den Arbeitsmarktdaten

Goldener Oktober, Rekordbeschäftigung, sinkende Arbeitslosenquote: An gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt haben wir uns schon fast gewöhnt. Dabei sind die Zahlen, die monatlich von der Bundesagentur für Arbeit kommen, unterschiedlich zu interpretieren.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Martina Drexler zum Kieler Matrosenaufstand

Ältere Kieler werden sich vielleicht noch erinnern: Als Anfang der 80er Jahre Hans-Jürgen Breustes Revolutionsdenkmal „Wik“ im Ratsdienergarten aufgestellt wurde, blieben viele Ratsmitglieder fern, weil sie darin eine Ehrung von Meuterern sahen. Es war das letzte Mal, dass die Revolution öffentlich in Kiel Schlagzeilen machte.

  • Kommentare
mehr
Leitartikel

Grote hat die richtige Entscheidung getroffen

Foto: Christian Longardt.

Von Beginn an hat der neue Innenminister keinen Zweifel daran gelassen, dass er gewillt ist, den schweren Vorwürfen gegen die operative Spitze der Landespolizei und den Leiter seiner Polizeiabteilung im Ministerium auf den Grund zu gehen.

  • Kommentare
mehr
Anzeige