18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
KN-Kommentare
Angstmacher und Mutmacher
Foto: Chefredakteur Christian Longardt spricht über Angstmacher und Mutmacher.

„Frohe Pfingsten!“, wünschte mir eine Kollegin am Montag zur Begrüßung in der Redaktion. Das großartige Feiertagswetter hat den Sonnenspeicher ordentlich aufgeladen – aber so wirklich froh war das Pfingstfest wohl nur für jene, die sich einmal komplett aus dem Nachrichtenstrom ausgeklinkt hatten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat mit der Inthronisierung Steffen Schneekloths zum neuen Vereinspräsidenten einen richtigen, weil logischen Schritt vollzogen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Der Handschlag ist erfolgt, die Kuh ist vom Eis: Nicht nur die Verantwortlichen von Holstein Kiel, dem Land und der Stadt werden mehr als erleichtert gewesen sein. Eine ganze Region atmet auf, die mit der ernsthaften Möglichkeit konfrontiert war, zum ersten Zweitliga-Heimspiel nach Hamburg reisen zu müssen. Oder gar nach Lübeck, was noch viel bitterer gewesen wäre.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Der Landesrechnungshof will allen Ernstes betagte Lehrkräfte länger arbeiten lassen. Auf diese Idee können auch nur Rechenmeister kommen, die ihre Schulzeit lange hinter sich haben. Die zunehmende Belastung der Lehrkörper darf nicht kleingeredet werden.

  • Kommentare
mehr
Anzeige

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Kommentar

Die Bugsier Reederei- und Bergungsgesellschaft ist ein Stück Hamburger Schifffahrtsgeschichte. Bergungsschlepper wie „Oceanic“, Titan“ und „Wotan“ oder die Kranschiffe „Thor“, „Energie“ und „Ausdauer“ haben von 1950 bis 1980 weltweit Maßstäbe in der Schleppschifffahrt gesetzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Noch ein Hotel? Ja, noch ein Hotel. Aber der Umbau des ehemaligen Karstadt-Sporthauses zu einer Drei-Sterne-Herberge ist der beste Beleg dafür, dass in der Landeshauptstadt eben nicht stumpf neue Bettenkapazitäten aufgebaut werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Niemand durfte erwarten, dass die Versammlung der Polizei-Führungskräfte bei der Aufklärung der Rocker-Affäre entscheidend weiterhelfen würde. So blieb es bei dem Hinweis, die Vorwürfe gegen Landespolizeidirektor und Soko-Chef seien schon hinreichend geprüft worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Es war ein organisatorischer, finanzieller und pädagogischer Kraftakt, als 2010 sieben Kieler Berufsschulen zu drei Regionalen Berufsbildungszentren (RBZ) mit insgesamt 12000 Schülern verschmolzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
21. Juni 2017 - Denise Klein in Campus

Bergfest bei der Kieler Woche 2017: Die Stadt präsentiert sich seit Sonnabend lebensfroh, weltoffen und von ihrer schönsten Seite. Studierende nutzen die Zeit besonders gerne, um sich eine kleine Pause vom Lernalltag zu gönnen.

mehr