7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
KN-Kommentare
Kommentar

Frank Behling zum Landstrom für Schiffe

Die Schlagzeile von der Dieselbremse für Kreuzfahrer war plakativ – aber auch trügerisch. Der Anteil der Kreuzfahrer an der weltweiten Emissionsbilanz der Seeschifffahrt ist in etwa so hoch wie der Anteil der Elektroautos an der Fahrzeugflotte in Deutschland.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Jürgen Küppers zum Wechsel zu G9

So wie es aussieht, haben sich die meisten Gymnasien im Norden der Macht des Faktischen ergeben. Das vom Land geforderte Quorum von mindestens 75 Prozent Zustimmung zur Beibehaltung von G8 dürfte nur in Ausnahmefällen erreichbar sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Christian Hiersemenzel zum SPD-Landesparteitag

Wie erneuerungsbereit ist die Nord-SPD? Ein wichtiges Angebot ist Ralf Stegner am Wochenende schuldig geblieben. Bislang spricht er nur davon, dass die Mitglieder in angemessener Zeit vor der nächsten Landtagswahl einen Spitzenkandidaten küren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Bodo Stade zum Diesel-Fahrverbot

Wenn Gernot Hassknecht, der nette Wutbürger aus der „heute-Show“, das drohende Fahrverbot für Dieselautos in Kiel kommentieren müsste, dann würde das wahrscheinlich so klingen: Liebe Deutsche Umwelthilfe. Nun hast du also festgestellt, dass die doofen Schadstoffwerte an zwei Kieler Straßen zu hoch sind, und möchtest, dass die Luft wieder schön sauber wird. Das finde ich richtig gut.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Jan von Schmidt zu Edeka

Der Einstieg von Online-Händlern wie Amazon hat den harten Wettbewerb im Lebensmittelhandel verschärft. Discounter und Supermarktketten reagieren kurzfristig, legen Milliardenprogramme zur Modernisierung ihrer Filialnetze auf.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Anne Gramm gegen ein Fahrverbot

Klimaschutz und damit auch der Schutz von Mensch wie Tier scheinen endlich den Stellenwert zu haben, der ihnen zusteht. Das hat ziemlich lange gedauert, und wenn jetzt dem einen oder anderen der Geduldsfaden reißt, ist das in der Sache nachzuvollziehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Anne Steinmetz für ein Fahrverbot

Diesel-Fahrverbot! In den Ohren vieler Autofahrer klingt das wie eine unheimliche Bedrohung. Wie eine komplette Unzumutbarkeit. Und schnell ist auch der Schuldige für dieses Drohszenario ausgemacht: die Deutsche Umwelthilfe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Ulrich Metschies zu den U-Booten

Natürlich wäre es schön, wenn nicht der Militärschiffbau mehr als 5000 Arbeitsplätze in der Region Kiel sichern würde, sondern die Produktion von Elektro-Autos, Waschmaschinen oder Frühstücks-Cerealien. Doch der U-Boot-Bau in Kiel als wirtschaftliches Schwergewicht ist Fakt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige