9 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
KN-Kommentare
Kommentar

Islamistische Terroranschläge in aller Welt haben das Sicherheitsgefühl der Menschen auch hierzulande nachhaltig verändert. Unsicherheit ist für viele ein alltäglicher Begleiter in Fußgängerzonen und Einkaufszentren, in Bussen und Bahnen geworden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Vor Kurzem kreisten sie noch um den Rathausturm. Doch sie fanden keinen Einlass. Denn die Stadt Kiel hat das Zuhause des Wanderfalkenpaares, das noch im vergangenen Jahr dort oben erfolgreich brütete, verschlossen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Die nächste Landesregierung ist nicht zu beneiden. Gleichgültig, wer das Rennen macht: Die neue Koalition wird sich schnell mit dem Thema Kita beschäftigen müssen. Es gilt, die Quadratur des Kreises zu schaffen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Teilzeit, Befristungen und wachsender Arbeitsdruck – die Ergebnisse der DGB-Umfrage alarmieren: Denn gerade an Deutschlands Hochschulen, die die Führungskräfte und Forscher von morgen ausbilden sollen, scheint die wissenschaftliche Laufbahn immer häufiger in die Sackgasse zu führen.

  • Kommentare
mehr
Anzeige

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Kommentar

Von vielen noch unbemerkt, entwickelt sich auf einer ehemaligen Industriebrache in Kiel ein Innovationsquartier. Der Wissenschaftspark lockt mit seiner modernen Infrastruktur immer häufiger innovative und technologieorientierte Firmen an, die auf wissensbasierte Zukunftsbranchen setzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Sie kann also auch hart bleiben, die HSH Nordbank. Bis Sonnabend hatte das Institut der Dachgesellschaft des Rickmers Maritime Trust (RMT) aus Singapur Zeit gelassen, eine neue Finanzierungslösung zu finden, um die Flotte von 14 Schiffen in eigener Regie weiterzuführen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Schleswig-Holstein ist ein Flächenland. Dementsprechend muss sich auch die Landespolizei aufstellen, um von Nordfriesland bis zum Herzogtum Lauenburg gegen Raser und Drängler vorgehen zu können.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Es ist gerade noch mal gutgegangen. Von einem schmerzhaften Aderlass blieb die Holstenstraße erst einmal verschont. Anson’s kehrt Kiel zwar nach 24 Jahren den Rücken.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
31. Oktober 2016 - Marion Neurode in Lichtblicke

Moin, moin, die Frau, die sich meldet, hat ein schlechtes Gewissen. Sie habe sich mit einer Freundin verabredet. Einen Tisch bestellt in einem Restaurant. Genau am Tag der Reservierung sei ihre Freundin erkrankt und sie habe dem Gastwirt kurzfristig absagen müssen.

mehr
20. April 2017 - Manjit Kohler in Aktiv

Zeit ist manchmal relativ – zumindest beim Schreiben eines Blogs. Sowie die Definition von ein paar Tagen zu diesem Artikel zwei Monate betrug, so können Verständnisse, das Richtige richtig zu beurteilen brachial voneinander abweichen.

mehr