17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Frank Behling zur Gorch Fock

Kommentar Frank Behling zur Gorch Fock

Wird die „Gorch Fock“ zur Dauerbaustelle? Es mag so erscheinen. 30 Millionen Euro kostete die Instandhaltung des 89 Meter langen Schiffes seit 2008. Jetzt kommen vermutlich noch einmal mehr als 20 Millionen dazu – genau wird man das erst wissen, wenn die Untersuchungen abgeschlossen und die Aufträge ausgeschrieben sind.

Es sollte allerdings keine Überraschung sein, dass ein 58 Jahre altes Segelschulschiff nach 168 Ausbildungsreisen Verschleiß an allen möglichen Stellen zeigt. Die Bark ist seit 1958 als Lernort und Botschafter der Bundesrepublik unterwegs. Ein Großteil der Reisen führte die „Gorch Fock“ im Herbst und Frühjahr durch Nordatlantik und Biskaya, fast immer hart am Wind. Wer ein Boot fährt, der weiß nur zu gut, ab wann sich dann die Arbeiten für den Erhalt häufen.

Die britische Armee hat für die Ausbildung ihrer Soldaten in Kiel früher alle drei Jahre zehn neue Boote anschaffen müssen. Bei einer Armee steht der Auftrag vor Wirtschaftlichkeit. Und der Auftrag der „Gorch Fock“ ist eindeutig. Das hat auch die Verteidigungsministerin im August an der Marineschule deutlich gesagt. 20 Millionen Euro sind für eine Überholung im Rüstungsetat ein „kleiner“ Fisch. Dafür bekommt das neue U-Boot „U 36“ nicht einmal einen Satz Torpedos. Sollte jetzt der Schiffs-Tüv der „Gorch Fock“ bis 2020 oder 2025 gesichert sein, ist das gut. Gleichwohl sollte mittelfristig aber auch über einen Ersatzbau nachgedacht werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Mehr zum Artikel
Interaktive Grafik
Foto: Die Rückkehr des Segelschulschiffs «Gorch Fock» aus der Werft verzögert sich weiter.

Wird die Überholung der „Gorch Fock“ zu einer unendlichen Geschichte? Die Nachricht, dass nun auch Schäden am Oberdeck entdeckt wurden, hat am Mittwoch für Unruhe gesorgt. Diese zweite große Baustelle – neben der Erneuerung der Masten – bringt den Zeitplan vollends durcheinander.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus KN-Kommentare 2/3