10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Jan von Schmidt-Phiseldeck zum Unternehmertag

Kommentar Jan von Schmidt-Phiseldeck zum Unternehmertag

Europäische Krisen, Krisen der Weltwirtschaft und die digitale Transformation: Ohne einen schnellen strukturellen Wandel und eine Regionen übergreifende Zusammenarbeit wird die Wirtschaft im Norden abgehängt und gerät auf die Verliererstraße, waren sich Wirtschaftsvertreter, Politiker und Wissenschaftler am Montag beim Unternehmertag Nord in Elmshorn einig.


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jan von Schmidt-Phiseldeck
Wirtschaftsredaktion

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Unternehmertag in Elmshorn
Foto: UV-Nord-Präsident Uli Wachholtz sprach am Montag in Elmshorn.

Um die Wirtschaft im Norden fit für den zukünftigen Wettbewerb zu machen, sollten Hamburg und Schleswig-Holstein ihre Zusammenarbeit intensivieren: Das forderte am Montag UV-Nord-Präsident Uli Wachholtz beim gut besuchten Unternehmertag in der privaten Wirtschaftsfachhochschule Nordakademie in Elmshorn.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus KN-Kommentare 2/3