3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Jan von Schmidt-Phiseldeck zum Unternehmertag

Kommentar Jan von Schmidt-Phiseldeck zum Unternehmertag

Europäische Krisen, Krisen der Weltwirtschaft und die digitale Transformation: Ohne einen schnellen strukturellen Wandel und eine Regionen übergreifende Zusammenarbeit wird die Wirtschaft im Norden abgehängt und gerät auf die Verliererstraße, waren sich Wirtschaftsvertreter, Politiker und Wissenschaftler am Montag beim Unternehmertag Nord in Elmshorn einig.

Einigkeit anstatt der sonst eher bei solchen Veranstaltungen üblichen Breitseiten gegen „die Politik“ und deren Versagen in vielen Bereichen, ein Wir-Gefühl als Basis für eine neue Stärke, für die es keine Alternative gibt – und ein schleswig-holsteinischer Wirtschaftsminister, der das Wort Nordstaat gleich mehrfach in den Mund nimmt, ohne allerdings genaue Landesgrenzen zu definieren: Dieser Unternehmertag hat das längst überfällige Signal gesetzt, sich gemeinsam in einem völlig neuen Wettbewerb behaupten zu wollen – und zu müssen.

Mit der „Umparken im Kopf“-Kampagne versucht ein großer Autokonzern, Kunden von der innovativen Qualität seiner Produkte zu überzeugen. Das tut er, weil er im Wettbewerb sonst den Anschluss verliert. Insofern schlägt Wirtschaftsminister Reinhard Meyer in eine ähnliche Kerbe, wenn er dazu auffordert, verstärkt norddeutsch zu denken. Gemeinsame Standortpolitik, gemeinsame Förderung der jeweiligen regionalen Stärken, eine Stimme für die Anwerbung von Fachkräften: Wenn es gelingt, das neue Wir-Gefühl von Elmshorn in den Alltag zu übertragen, hat der Norden viel gewonnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jan von Schmidt-Phiseldeck
Wirtschaftsredaktion

Mehr zum Artikel
Unternehmertag in Elmshorn
Foto: UV-Nord-Präsident Uli Wachholtz sprach am Montag in Elmshorn.

Um die Wirtschaft im Norden fit für den zukünftigen Wettbewerb zu machen, sollten Hamburg und Schleswig-Holstein ihre Zusammenarbeit intensivieren: Das forderte am Montag UV-Nord-Präsident Uli Wachholtz beim gut besuchten Unternehmertag in der privaten Wirtschaftsfachhochschule Nordakademie in Elmshorn.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus KN-Kommentare 2/3