10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Martina Drexler zum "Hempels"-Geburtstag

Kommentar Martina Drexler zum "Hempels"-Geburtstag

Dieses Magazin gibt es nur auf der Straße: „Hempels“, das Sprachrohr für Wohnungslose. Nach 20 Jahren ist das Medium zu einer festen Größe in Schleswig-Holstein geworden – und zu einer sozialen Erfolgsgeschichte.


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Straßenmagazin
Foto: Kalle (links) gibt täglich Exemplare des Straßenmagazins über den Tresen an die Verkäufer. Mittlerweile ist die Auflage landesweit auf etwa 20 000 gestiegen.

Seit 20 Jahren gilt das Straßenmagazin „Hempels“ als Familie und Sprachrohr für die, die sonst keine Lobby haben: Menschen im Teufelskreis von Armut, ohne festen Wohnsitz und vielen anderen Problemen. In der Wohnsitzbeschaffung wollen die Verantwortlichen jetzt aktiv werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus KN-Kommentare 2/3