22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ulrich Metschies zu Erdgas-Preisen

Kommentar Ulrich Metschies zu Erdgas-Preisen

63 Euro sind auch Geld, keine Frage. Dafür könnte man zu zweit nett essen gehen oder ein paar Schuhe im Angebot kaufen. Als jährliche Einsparung eines Durchschnittshaushaltes bei der Gasrechnung jedoch sind 63 Euro ein kleines Sümmchen, verglichen mit dem Einsparpotenzial, das ein Tarifwechsel ermöglicht. Wohlgemerkt: nicht unbedingt ein Anbieterwechsel.

Kiel. Eine einzige Unterschrift beim aktuellen Versorger würde Millionen deutscher Gaskunden mehrere hundert Euro im Jahr bringen. Stattdessen hat es bislang gerade erst jeder zweite Haushaltskunde geschafft, aus der teuren Grundversorgung herauszukommen. Die aber ist vom Gesetzgeber nur als Sicherheitsnetz gedacht, in das ein Verbraucher fällt, wenn zum Beispiel sein Anbieter nicht mehr liefern kann. Die Verpflichtung, die Gasversorgung jederzeit sicherzustellen, lassen sich die Grundversorger – in der Regel also die Stadtwerke vor Ort – gut bezahlen. Und das ist auch in Ordnung so.

Nicht in Ordnung jedoch ist, dass viele der Versorger die Wechsel-Trägheit ihrer Kunden als bequeme Einnahmequelle missbrauchen und sie in dieser Trägheit auch noch bestärken, mit Marketing-Sprech wie: „Die Preissenkung wird automatisch wirksam. Sie brauchen nichts weiter zu tun.“ Ein Hinweis im Preisänderungs-Brief auf attraktivere Tarife aus gleichem Haus wäre ein Gebot der Fairness. Kunden, die den ignorieren, dürfen das gerne tun. Über teures Gas aber dürfen sie dann nicht mehr schimpfen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulrich Metschies
Wirtschaftsredaktion

Mehr zum Artikel
Tarife
Gute Aussicht für Verbraucher: Erdgas ist so günstig wie seit sechs Jahren nicht mehr.

Erdgas ist aktuell so günstig wie seit sechs Jahren nicht mehr. Und die Aussichten sind gut, dass das so bleibt: Am Freitag informierten die Stadtwerke Kiel mehr als 40000 Gaskunden über die zweite Tarifsenkung seit Jahresbeginn.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus KN-Kommentare 2/3