2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ulrich Metschies zur Zukunft des Standorts Brunsbüttel

Kommentar Ulrich Metschies zur Zukunft des Standorts Brunsbüttel

Mal ehrlich: Woran denken Sie beim Stichwort Industriepark Brunsbüttel? An ein Atomkraftwerk, das keinen Strom mehr liefert? An Chemiegestank, Müllverbrennung und Düngemittelproduktion? Alles nicht besonders sexy. Obwohl Brunsbüttel heute längst viel mehr bietet, viel Moderneres, gilt die Ballung von großen Industrieunternehmen an der Unterelbe vielen eher als notwendiges Übel in einem Bundesland, das doch eigentlich mit sauberen Stärken punkten will: mit Tourismus, Natur und High-Tech.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulrich Metschies
Wirtschaftsredaktion

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus KN-Kommentare 2/3