2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Tamo Schwarz zur Handball-Reform

Kommentar Tamo Schwarz zur Handball-Reform

Die Rede ist von der Sportart Handball. Die, bei der jüngst zur Weltmeisterschaft im Januar einer sportlich nicht qualifizierten, aber finanzkräftigen Nation (Deutschland) per zweifelhafter Wild Card die Teilnahme ermöglicht wurde und anschließend ein Handball-Entwicklungsland mit ebenso zweifelhaftem Legionärs-Kader (Katar) Vize-Weltmeister wurde.


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr zum Artikel
Transfermarkt
Foto: Der THW Kiel hat Dragos Oprea verplfichtet.

Der THW Kiel hat nun doch auf das anhaltende Verletzungspech reagiert und ist noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Als Ersatz für die weiter ausfallenden Dominik Klein (Kreuzbandriss) und Torsten Jansen (Bandscheibe) verpflichteten die Zebras am Donnerstag den 33-jährigen Dragos Oprea.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus KN-Kommentare 2/3