11 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Tamo Schwarz zum DHB-Sieg

Kommentar Tamo Schwarz zum DHB-Sieg

Als Deutschland 2004 Europameister und 2007 Weltmeister wurde, sprach man von blühenden (Handball-)Landschaften. Dann machten es sich die Verantwortlichen im Deutschen Handball-Bund gemütlich. Deutschland verpasste die Olympischen Spiele 2012, schaute bei der EM 2014 zu, profitierte bei der WM 2015 nur von einer Wild Card.

Im Januar 2016 ist Deutschland Europameister, und die Verantwortlichen des DHB dürfen es sich nicht allzu gemütlich machen. Warum auch?

Die Rahmenbedingungen sind anders als 2007. Die „Bad Boys“ 2016 stehen erst am Anfang ihrer internationalen Karriere. Die Mannschaft ist der Star, Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat sie auf Vertrauen gebaut. Der geniale Taktiker aus Island ist der Architekt des Erfolges. DHB-Vize Bob Hanning ist Bob, der Baumeister: Er hat Sigurdsson gegen alle Widerstände verpflichtet, die Machtspiele zwischen DHB und Bundesliga befriedet. Leistungszentren, Jugendzertifikat und Eliteförderung bilden ein solides Fundament für weitere Erfolge auf der Weltbühne. Und die Kräfteverhältnisse im europäischen Spitzenhandball haben sich verschoben. Das große Geld fließt in Paris, Veszprem, Barcelona. Ausländische Stars kehren der Bundesliga den Rücken. Das schafft Raum für deutsche Talente.

Laut DHB-Strategiepapier sollen die „Bad Boys“ 2019 bei der WM im eigenen Land und bei den Olympischen Spielen 2020 um Gold spielen. Dagur Sigurdsson wird dafür sorgen, dass sie nach Olympia-Gold greifen: in Rio 2016.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Bundestrainer Dagur Sigurdsson
Foto: Dagur Sigurdsson bleibt fast immer cool.

Dagur Sigurdsson bleibt fast immer cool. Als gefürchtetes isländisches Feierbiest ist der 42-Jährige nicht bekannt. Im KN-Interview spricht der Handball-Bundestrainer über seine Gefühle nach dem EM-Sieg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus KN-Kommentare 2/3