19°/ 9° wolkig

Navigation:
Lokales
Bordesholm
Foto: Josef Konrad Rogosch (links) und Seminarleiter Ernst Halle berichten, dass die Waschbetonfassaden des Varielbaus mit Blech verkleidet wurden.

Die Verwaltungsakademie in Bordesholm will den Varielbau an der Alten Landstraße abreißen und durch ein neues Gebäude mit modernen Unterrichtsräumen und Internatszimmern bis spätestens 2018 ersetzen lassen. Außerdem soll der Neubau energetisch auf den neuesten Stand gebracht werden. Das Investitionsvolumen beträgt 6 Millionen Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Herta Lange feierte am Donnerstag im Klosterstift in Bordesholm ihren 100. Geburtstag.

Geheimrezept für ein langes Leben? Herta Lange lacht. „Sie wissen gar nicht, wie häufig ich gefragt werde“, erzählt die Bewohnerin des Bordesholmer Klosterstifts, die am Donnerstag ihren 100. Geburtstag mit Familie und Bekannten feierte. „Jeden Tag mache ich Gymnastik. Beine hoch und runter, mit den Armen dasselbe. Dann den Oberkörper hochnehmen und wieder runter“, erzählt die muntere Frau. Täglich spaziert Herta Lange mit ihrem Rollator mindestens 90 Minuten ums Klosterstift herum. „Das Laufen fällt zwar schwer, aber das alles hält fit.“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster
Foto: Polizeidirektor Michael Wilksen wird neuer Leiter der Polizeidirektion in Ratzeburg.

Michael Wilksen tauscht sein Büro in der Alemannenstraße in Neumünster mit einem, das direkten Blick auf den Küchensee hat. Und er freut sich auf die neue Aussicht. Der 54-jährige Polizeidirektor übernimmt die Leitung der Polizeidirektion Ratzeburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flintbek
Sie sitzt seit dem 6. Lebensjahr im Sattel und geht mit dem Tinker Karo auf Ringreiten: Tina Jöhnk. Nur in Flintbek kann sie nicht starten, da muss sie organisieren.

Seit ihrem sechsten Lebensjahr ist Tina Jöhnk beim Ringreiten dabei und hat mit dem achtjährigen Tinker Karo einen zuverlässigen Begleiter. Da Ringreiten ihr Hobby ist, engagiert sie sich auch bei der Flintbeker Pferdegilde, die 2015 ihr 150-jähriges Bestehen feiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Erste Bewohner kommen Sonnabend
Foto: Auf dem Areal der ehemaligen Scholz-Kaserne, das der Stadt Neumünster gehört, werden Wohn- und Sanitärcontainer für weitere 400 Asylsuchende aufgestellt.

Ein Dorf aus 100 Containern soll bis zum Sonnabend auf dem Gelände der ehemaligen Scholz-Kaserne aufgebaut sein. Dann sollen die ersten von 400 Flüchtlingen eintreffen, die Neumünster zusätzlich zu den rund 1200 in der zentralen Landesunterkunft am Haart aufnehmen wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Friedrich-Ebert-Krankenhaus
Foto: Großer Tag für die 80-jährige Irene Hagemann: Nach einem Schenkelhalsbruch macht sie erste Schritte am Gehwagen, begleitet von Altenpflegerin Steffi Bahr (links), Physiotherapeut Christoph Bidzinski (rechts) und Dr. Werner Hofmann.

Irene Hagemann wirkt konzentriert und entschlossen. Eineinhalb Wochen nach der Schenkelhalsfraktur kann sich die 80-Jährige von der Bettkante in den Rollstuhl umsetzen und die ersten Schritte am Gehbock absolvieren. Ein großer Erfolg für sie – und einer mehr für die Geriatrie am Friedrich-Ebert-Krankenhaus, die es seit 20 Jahren gibt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kronshagen
Foto: Sperrung in Kronshagen: Am kommenden Sonnabend wird die Kopperpahler Allee von der Kieler Straße bis zum Meddagskamp asphaltiert.

Schilder machen in Kronshagen bereits darauf aufmerksam: Am kommenden Wochenende, 8./9. August, ist die Kopperpahler Allee im Teilbereich zwischen Kieler Straße und Meddagskamp voll gesperrt.

mehr
Felde
Foto: Für ein hörbehindertes Kind muss dieser Klassenraum in der Grundschule Felde gedämmt werden. Bürgermeister Ulrich Hauschildt zeigt auf die hochgezogenen Fenster, durch die die Ausführung teurer wird.

Hörprobleme sind nicht nur eine Last des Alters – auch Kinder können schon darunter leiden. Weil ein Mädchen mit Gehörbehinderung nach den Ferien vom Kindergarten in die Grundschule wechselt, wird Felde jetzt aktiv.

mehr
Nordkolleg Rendsburg
Foto: Marco Müller verkleidet den Deckel des Musikkellers vor dem Haupteingang des Nordkollegs.

Schlussspurt auf der Baustelle für den Musikkeller auf dem Nordkolleg-Gelände am Gerhardshain in Rendsburg: In drei Wochen ist Einweihung, früher als geplant.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Am Kaltenkirchener Bahnhof
Noch arbeiten die Handwerker bei „Look and Like by Dodenhof“ am Bahnhof. Am Mittwoch, 9. September, soll das Modegeschäft eröffnet werden.

„Look and Like by Dodenhof“ wird das neue Modegeschäft am Bahnhof heißen, das am Mittwoch, 9. September, um 9.30 Uhr seine Pforten öffnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kükels
Die Jungstörche stupsen mit ihrem Schnabel die Altstörche an, um sie zum Herauswürgen der Nahrung zu bewegen.

Die „Glücksbringer“ von Kükels haben in diesem Jahr erfolgreich für Nachwuchs gesorgt: Die Weißstörche bescherten der Familie Christa und Max-Herbert Kröger in der Dorfstraße 9 drei Jungstörche als neue Nachbarn. Es ist ein gutes Storchenjahr im Kreis.

mehr
Bad Segeberger Südstadt
Im Frühjahr soll mit der Verschönerung des Südstadtparks begonnen werden. Die Wünsche der Anwohner wurden bei der Gestaltung berücksichtigt.

Ein Park für alle Generationen soll in der Südstadt entstehen – die öffentliche Grünfläche mit 14700 Quadratmetern gibt es bereits seit vielen Jahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr