Navigation:
Leserreisen ePaper OnlineServiceCenter (OSC)
Die als Parkplatz genutzte Veranstaltungsfläche wird durch die Verschmälerung der Fahrbahn deutlich wachsen. Das schlecht begehbare Granitpflaster wird erhalten bleiben, die neuen Flächen werden aber mit Betonpflaster versehen.

Nach den zahlreichen Bürgerprotesten zu der provisorisch eingerichteten Tempo-20-Zone auf dem Bleeck will der Planungsausschuss nun möglichst schnell mit den endgültigen Umbauten beginnen. In der jüngsten Sitzung präsentierte Bauamtsleiter Udo Reinbacher den Kommunalpolitiker verschiedene Pläne, wie der Platz aussehen könnte. Kostenpflichtiger Inhalt

Kriminalität in Plön
Foto: Die Anzahl der Straftaten ist im Kreis Plön im vergangenen Jahr um neun Prozent zurück gegangen.

Diebe und Gewalttäter sind im Kreis Plön auf dem Rückzug. Betrüger und Einbrecher legen leicht zu. Der Leiter der Polizeidirektion Kiel, Thomas Bauchrowitz meldete am Donnerstag dennoch einen deutlichen Rückgang der Straftaten im vergangenen Jahr um neun Prozent.

Foto: Der Tourismusausschuss von Malente beschloss einstimmig, die Decke im Kursaal zu sanieren.

Alle Fraktionen des Malenter Tourismusausschusses sind eigentlich dafür, das Haus des Kurgastes zu verkaufen oder zu vermieten. Weil der Kursaal jedoch kurzfristig für Veranstaltungen gebraucht wird, votierten sie einstimmig für eine zügige Sanierung der maroden Decke. Kostenpflichtiger Inhalt

Im vorigen Jahr mussten sich die Besucher des Osterfeuers auf der Rennkoppel wegen des Schnees an den Flammen wärmen.

Am Ostersonnabend, 19. April, soll auch in diesem Jahr wieder ein Osterfeuer auf der Rennkoppel lodern. Beginn wird um 18 Uhr sein. „Im vergangenen Jahr war der Zuspruch der Bad Segeberger sehr gut, sodass ich in diesem Jahr auf eine erfolgreiche Fortsetzung hoffe“, sagt Michael Meier, der mit seiner Firma Meier & Konsorten zum zweiten Mal das österliche Familienvergnügen ausrichtet.

Am Monatsende schließt die Polizeistation am Bürgermeisterweg in Hartenholm.

Bald ist in Alveslohe Schluss mit dem kurzem Weg zur Polizei. Die Ein-Mann-Station im Gemeindehaus an der Bahnhofstraße wird Ende April geschlossen. Bürgermeister Peter Kroll lud zu einer Abschiedsfeier für den beliebten Dorfpolizisten Wilhelm Dahmen ein. Auch die Polizeidienststelle in Hartenholm schließt zum Monatsende. Kostenpflichtiger Inhalt

Die markant lackierten Fahrzeuge von MeinFernbus werden jetzt auch in Bad Segeberg zu sehen sein.

Mit dem Bus von Bad Segeberg direkt nach Berlin - seit diesem Monat gibt es ein neues Angebot. Die MFB MeinFernbus GmbH aus Berlin hat den regelmäßigen Linienbetrieb gestartet und Neumünster, Bad Segeberg und Lübeck in ihr Streckennetz aufgenommen. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Zur möglichen Sperrung des Großfleckens wird es einen Bürgerentscheid geben.

„Nichts bleibt, wie es war!“, lautete das Fazit von SPD-Fraktionschef Uwe Döring nach einem heftigen Schlagabtausch am Dienstagabend im Rat zu den Folgen des Bürgerentscheids am 25. Mai über die Verkehrsführung auf dem Großflecken. Auch Oberbürgermeister Olaf Tauras bekam sein Fett weg. Kostenpflichtiger Inhalt

Gewerbegebiet Meldsorf
Foto: 20 Hektar Acker an der Grenze zur Stadt Kiel: Die Gemeinde Melsdorf will zwischen Rothenhof und Bahnlinie ein interkommunales Gewerbegebiet entwickeln.

Raps soweit das Auge reicht. Auf 20 Hektar blüht er zwischen der Bahnlinie und dem Rothenhof in Melsdorf. Hier soll das zweitgrößte Gewerbegebiet im Amt Achterwehr entstehen. Einstimmig beschloss die Gemeindevertretung, das Kieler Büro B2K mit der Erschließungsplanung zu beauftragen. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Klaus-Dieter Quader (li.) und Andreas Pelzer (re.) beobachten genau, was ihr junger Melker, Karsten Pierdola (mitte) gerade so macht.

Tempo und Technik am Euter: 42 Teilnehmer haben bei der 33. deutschen Meisterschaft auf den Lehr- und Versuchsgut Futterkamp und einem weiteren Hof in Ostholstein um die Wette gemolken. Der Mannschaftssieg ging dabei nach Nordrhein-Westfalen. Schleswig-Holstein landete auf dem zweiten Platz. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Friedhofsleiter Dieter Schröder (von links), Pastorin Simone Bremer und Künstler Ulrich Lindow zeigen die Gebärdensprache für: „Wie im Himmel so auch auf Erden“ aus dem Vater unser.

„Die Hände dürfen nicht wie ein Bündel Wiener Würstchen aussehen“, erklärte Bildhauer Ulrich Lindow. Der Husumer Künstler gestaltete sieben Steinstelen, auf denen das christliche Gebet Vater Unser nicht nur in Worten eingemeißelt, sondern auch gebärdensprachlich durch zwei Hände, die plastisch aus den Steinpulten herausstehen, abgebildet wurde. Kostenpflichtiger Inhalt

Gettorfer Bergstraße
Foto: Geben für die Tafel in Gettorf ehrenamtlich Lebensmittel aus: Barbara Neusüß (links) und Hanne Ockert.

Eine schwere Kiste mit Salat und Radieschen landet auf dem Tisch. Barbara Neusüß und Hanne Ockert schnaufen. Die Tafel in Gettorf versorgt Menschen mit kleinem Geldbeutel seit Herbst 2010 mit Lebensmitteln. Doch Ende April muss die Ausgabestelle an der Bergstraße nun schließen, weil der Mietvertrag ausläuft. Kostenpflichtiger Inhalt

Speed-Dating für Arbeit
Foto: Der erste Eindruck stimmt. Doris Carloff (rechts), Büroleiterin der Anwaltskanzlei Spindelhirn & Partner, sieht sich die Bewerbungsunterlagen von Sarah Fritzsche an.

Was für zwischenmenschliche Beziehungen funktioniert, könnte auch im Berufsleben klappen. Mit dieser Idee veranstalteten das Jobcenter Rendsburg-Eckernförde und die Agentur für Arbeit in Neumünster am Mittwoch ein Auszubildenden-Speed-Dating. 66 Bewerber und zwölf Unternehmen testeten das Angebot. Kostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 ... 1240
Anzeige

Reiten: Turnier- und Breitensport

Hier findet jeder das Passende zum Thema Reiten! Berichte, Reportagen, Tipps und vieles mehr aus unserer Region und der ganzen Welt. Jetzt reinschauen!

Bild des Tages

Aktuelles

ANZEIGE

Ulf Kämpfer wird Oberbürgermeister

Foto: Nach den ersten ausgezählten Wahlbezirken kann sich Ulf Kämpfer freuen. Der SPD-Mann liegt klar vorne.

Die Wahl ist entschieden: Ulf Kämpfer, der gemeinsame Kandidat von SPD, Grüne und SSW, wird neuer Oberbürgermeister von Kiel. Beim Bürgerentscheid stimmten die Wähler für den Bau von Möbel Kraft. Mehr dazu im Liveticker auf KN-online.

Unwetterwarnungen

Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes

Unwetterwarnungen vom Deutschen Wetterdienst für Schleswig-Holstein, Hamburg und der anliegenden See- und Küstengebiete.

Vorschläge, Kritik, Fragen?

KN-Leseranwältin

Unsere Leseranwältin Marion N.-Neurode nimmt Ihren Hinweis gern entgegen. Tel. 0431 9032 850.


Top