Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Rendsburg-Eckernförde

Der Kreis Rendsburg-Eckernfoerde will den Weg zu einer europaweiten Ausschreibung des oeffentlichen Stadtverkehrs in Rendsburg freimachen. Am Mittwochabend beschloss der Regionalentwicklungsausschuss einstimmig, dass dieser Rechtsweg zwingend erforderlich sei. Kostenpflichtiger Inhalt

Landrätin Jutta Hartwieg (SPD) räumt ihr Büro im Haus Segeberg in Bad Segeberg.

Nach sechs Amtsjahren packt Landrätin Jutta Hartwieg (SPD) ihre Sachen. Zum Monatswechsel endet ihre Dienstzeit. Am Montag, 1. September, um 8 Uhr übergibt sie Nachfolger Jan-Peter Schröder (parteilos) die Schlüssel des Hauses Segeberg in Bad Segeberg. Kostenpflichtiger Inhalt

Auch für diese Frühschwimmer-Stammgäste endet die Kaltenkirchener Freibadsaison am kommenden Sonntag.

Am 31. August endet die Saison im Freibad an der Norderstraße. Die Verantwortlichen sind zufrieden mit der 16-wöchigen Saison, die am Sonntag mit einem feucht-fröhlichen Fest ab 10 Uhr auslaufen soll. Kostenpflichtiger Inhalt

Auch gestern war der Platz in der König-Christian-Straße wieder zugemüllt - ein fast täglicher Anblick.

Weil Unbekannte immer wieder Haus- und Sperrmüll an den Recyclingcontainern in der König-Christian-Straße abladen, wird die Anlage am 15. September geschlossen. „Wir kapitulieren vor der Vermüllung“, gibt Bürgermeister Hans-Jürgen Kütbach unumwunden zu. Kostenpflichtiger Inhalt

Der Traventhaler Bürgermeister Udo Bardowicks reagierte während der Sitzung der Gemeindevertreter im Dörphuus froh und erleichtert, dass die Staatsanwaltschaft in Kiel keine Ermittlungen gegen ihn führen wird.

Das Ermittlungsverfahren gegen Bürgermeister Udo Bardowicks wurde eingestellt, wie er selbst bei der Gemeindevertretersitzung mitteilte. Ein Nachbar hatte ihn wegen Vorteilsnahme im Amt beschuldigt, dafür sieht die Staatsanwaltschaft keinen hinreichenden Tatverdacht. Kostenpflichtiger Inhalt

Auch die Geschäftsstelle von Segeberger Zeitung und nord express beteiligt sich am Fest der Geschäfte in der Friedenstraße.

Für die Geschäfte an der Kaltenkirchener Friedenstraße sind die rund fünf Monate dauernden Kanalarbeiten mit Vollsperrung nun vorbei, und der normale Betrieb läuft wieder. Das nehmen die Anlieger zum Anlass für einen kleines Fest, das am Freitag ab 9 Uhr steigt.

Foto: Hollywoodstar Eric Braeden (73) kommt aus Bredenbek. Als einziger Deutscher hat er einen Stern auf dem Hollywood Boulevard und wurde für sein Engagement in der deutsch-amerikanische Verständigung mit zwei Bundesverdienstkreuzen ausgezeichnet. Hans-Jörg Gudegast, wie Braeden eigentlich heißt, musste 1969 seinen Namen ändern und hat ihn aus seiner Verbundenheit zu Bredenbek gewählt.

Ein Hauch von Hollywood weht am Donnerstagabend durch Bredenbek, wenn die Feierlichkeiten zum 750-jährigen Bestehen der Gemeinde offiziell eröffnet werden. Mit Eric Braeden ist wohl der berühmteste Sohn des Dorfes dabei, der nicht nur einziger Ehrenbürger Bredenbeks ist, sondern mit seinem Namen bis heute die Verbundenheit mit seiner Heimat zeigt. Kostenpflichtiger Inhalt

Anträge auf Befreiung bei AWR
foto: Etwa 25000 Biotonnen lagern zurzeit auf dem Gelände der AWR.

Ab Januar 2015 muss jeder eine Bio-Mülltonnehaben. So sieht es das 2012 geänderte Kreislaufwirtschaftsgesetz vor. Nur wer sachgerecht zu Hause kompostiert, kann die braune Tonne bei der Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde (AWR) wieder abbestellen. Bärbel Finn und Anna Strecker aus Bokel zeigen wie es geht. Kostenpflichtiger Inhalt

Windpark in Bredenbek
Foto: Schon jetzt stehen sieben Windräder vor den Toren Bredenbeks, sieben weitere sollen an anderer Stelle dazukommen.

Am Dienstag trafen sich die Gründer der Bürgerinitiative mit Bredenbeks Bürgermeister Bartelt Brouer und seinen Vertretern sowie zwei Mitarbeitern aus dem Amt Achterwehr, um hinter verschlossenen Türen in Sachen Windpark einen möglichen Kompromiss auszuloten. Sollte der gefunden werden, dann könnte der anstehende Bürgerentscheid noch abgesagt werden. Kostenpflichtiger Inhalt

Ab Montag hat das Bad Segeberger Amtsgericht einen neuen Chef.

Dr. Jörg Grotkopp, der in Lübeck wohnt, wird neuer Direktor des Bad Segeberger Amtsgerichts. Die Einführung findet am Montag, 1. September, statt. Aus diesem Grund bleibt das Gericht an diesem Tag für den regulären Betrieb geschlossen. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Der ehemalige Vorstandschef Detlev Küfe im Gespräch mit der Tafelleiterin Beate Kälbert

Die Bordesholmer Tafel erwartet den 100. zu versorgenden Haushalt. Detlev Küfe, ehemaliger Vorstandschef der Bordesholmer Sparkasse, überreichte Tafelleiterin Beate Kälbert einen Scheck über 4500 Euro. Kostenpflichtiger Inhalt

Ölförderpläne in Schwansen
Foto: In den 90ern wurde vor Damp nach Öl gebohrt. Gegen neuerliche Pläne fürs Fördern an Land formiert sich nun Widerstand in der Region.

„Wir dürfen nicht zulassen, dass unsere Brunnen vergiftet werden.“ So brachte Damps Bürgermeister Horst Böttcher (SPD) am Dienstagabend die Befürchtungen zu den Ölförderplänen in Schwansen auf den Punkt. Kostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 ... 1379
Anzeige

Bild des Tages

KN Blogs

Aktuelles Blog-Thema im KN-collegeBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-collegeBlog

Aktuell im KN-collegeBlog Der Hörsaal, mein Leben und ich: Studenten der CAU und FH Kiel berichten im KN-collegeBlog von ihre...

Aktuelles Blog-Thema im KN-leserBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-leserBlog

Aktuell im KN-leserBlog Fragen, Anregungen, Kritik? Leseranwältin Marion Neurode hilft! Die Leseranwältin der Kieler Nachrich...

Aktuelles Blog-Thema im KN-weltenbummlerBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-weltenbummlerBlog

Aktuell im KN-weltenbummlerBlog Andere Länder, andere Sitten: Nach diesem Motto berichten in diesem Blog Austauschschüler und...

Aktuelles

Anzeige

Top