Menü
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Lokales

Lokales

Die Freiwillige Feuerwehr Altenholz war die erste Wehr im Lande, die ein Sicherheitstraining am brandneuen Fahrsimulator des ADAC absolvieren konnten. 20 Kameraden wurden in den Räumen der Feuerwehr in Altenholz am 17. November geschult.

Manuela Schütze 18:44 Uhr

Katja Schillhorn und Rolf Jacobs leiden an Sarkoidose, die selten, deren Ursache unbekannt ist und Diagnostik schwierig ist. Viele der rund 50000 Betroffenen bundesweit haben des deshalb schwer. Daher wollen die beiden eine Selbsthilfegruppen gründen - am 8. Dezember in Neumünster.

Frank Scheer 11:07 Uhr

Seit 20 Jahren sind die Grünen Damen Wünscheerfüllerinnen in der Paracelsus-Klinik in Henstedt-Ulzburg: Sie kaufen ein, unterstützen, begleiten, helfen Patienten und deren Angehörigen. Nun bedankte sich, stellvertretend für die Klinik, der Ärztliche Direktor Dr. Jürgen Ropers bei den 13 Damen.

Gunnar Müller 10:21 Uhr

Nachrichten aus Ihrer Region

Seit 30 Jahren sammelt Martina Blötz Steine und Fossilien. Jetzt gelang ihr am Ostseestrand von Hohenfelde der Fund ihres Lebens: ein Bernstein. So hoch im Norden kommt der nur ganz selten vor - und in dieser Größe schon gar nicht.

Hans-Jürgen Schekahn 10:00 Uhr

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Zehn Christdemokraten aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde dürfen Anfang Dezember mitentscheiden, wer Nachfolger von Angela Merkel an der Spitze der CDU wird und damit beste Chancen auf die Kanzlerkandidatur hat. Fünf Frauen und fünf Männer entsendet der Kreisverband zum Bundesparteitag nach Hamburg.

Tilmann Post 10:00 Uhr
Eckernförde

Bauausschuss Schwedeneck - Potenzial für weitere Windräder

Die Tür für den Bau weiterer Windkraftanlagen hat sich in Schwedeneck wieder etwas geöffnet: Der Bauausschuss empfahl am Donnerstag, als Stellungnahme zum Planentwurf des Landes auf die Position von 2017 zu verweisen: Damals akzeptierte die Gemeinde den Bau von drei weiteren Windrädern.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 07:28 Uhr
Rendsburg

KN-Aktion "Leben retten!" - Keine Angst vor der Ersten Hilfe

Herzdruckmassage, Beatmung und der richtige Umgang mit dem Defibrillator inmitten von Kunstwerken: Dieses Programm durchliefen am Freitagabend 29 Teilnehmer in der Galerie für aktuelle Kunst in Achterwehr, um sich im Rahmen der KN-Aktion „Leben retten!“ zum Ersthelfer schulen zu lassen.

Florian Sötje 06:30 Uhr

Zum zweiten Mal nach 2015 kommt die Neumünsteraner Weihnachtstanne aus Wasbek. Horst Rohwer ist der Spender, der Citymanager Michael Keller die zwölf Meter hohe und 1,2 Tonnen schwere Nordmanntanne zur Verfügung stellte.Das Prachtstück soll den Weihnachtsmarkt auf dem Großflecken schmücken.

Benjamin Steinhausen 08:44 Uhr

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Großen Protest lösen Pläne für ein neues Windkraftgebiet bei Radesforde am Segeberger Forst aus. Während einer Einwohnerversammlung in Heidmühlen sprach sich der weitaus größte Teil der 150 Besucher in der Fahrzeughalle der Feuerwehr gegen drei mögliche Masten aus.

Karsten Paulsen 06:16 Uhr

Er hat seinen Traumberuf gefunden. Daniel Kux ist mit Leidenschaft Lehrer. Jetzt hat der 37-Jährige die Leitung der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule als Nachfolger von Irina von Guerard übernommen. In einer Feierstunde am Freitagnachmittag wurde er offiziell in sein Amt eingeführt.

Silke Rönnau 06:00 Uhr
Segeberg

Henstedt-Ulzburg - Streit um neue Fachstelle

Die von der Henstedt-Ulzburger Verwaltung mit Bürgermeister Stefan Bauer an der Spitze vorgeschlagene Einrichtung einer weiteren Vollzeitstelle, die sich um Kinderschutz sowie Schulträgerangelegenheiten kümmern soll, stieß bislang bei den beiden Wählergemeinschaften WHU und BFB auf Unverständnis.

Nicole Scholmann 06:00 Uhr

Weil die Schulverbandsumlage im kommenden Jahr um 700000 Euro steigen wird, haben Finanz- und Hauptausschuss in Bad Bramstedt auf die Bremse getreten. Von den Schulen dringend gewünschte Erweiterungsbauten haben die Gremien zurückgestellt.

Einar Behn 16.11.2018

Meistgelesen: Lokales

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

ANZEIGE - Der Herbst kommt und mit ihm neue Einrichtungsideen für die eigenen vier Wände.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!