3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Lokales
Nach dem Ölunfall

Frachter hat Kiel verlassen

Foto: Nach dem Ölunfall hat der Frachter "Frontera" Kiel wieder verlassen.

Der Frachter „Frontera“ hat am Donnerstagabend Kiel wieder verlassen. Nachdem zuvor das Deck und ein Teil des Wasser durch eine Spezialfirma gesäubert worden waren, erteilte die Wasserschutzpolizei Kiel am Abend die Freigabe für die Weiterfahrt nach Schweden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Praxisklinik Kronshagen

Nach der OP gleich nach Hause

Foto: 1993 eröffnete die Praxisklinik Kronshagen im Eichkoppelweg 74 als landesweit erstes Ambulantes Operationszentrum

Wer sich operieren ließ, ging für einige Zeit in ein Krankenhaus - so war das früher. Im Januar 1993 löste die Praxisklinik Kronshagen diese feste Regel auf. Sie führte als landesweit erste Klinik das ambulante Operieren ein. Am Freitag feiert die Praxisklinik ihr 25-jähriges Jubiläum.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Plön

Quo vadis, Schlossgarage?

Foto: Im Fokus der Stadt: die Schlossgarage.

Die Autos stehen hier trocken und sicher. 204 Parkplätze gibt es in der Schlossgarage. 103 gehören der Stadt, 101 der Fielmann Akademie. Die Garage müsste jetzt saniert werden – vor allem die Treppenaufgänge und die Verschleißdecke. Grund für die Stadt, sich Gedanken zu machen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hof Spahr soll wachsen

12000 weitere Hühner in Fahrenkrug

Foto: Mit Astrid Spahr übernimmt mittlerweile die fünfte Generation Verantwortung auf dem Hof Spahr in Fahrenkrug.

Der Hof Spahr in Fahrenkrug wird wachsen: Familie Spahr plant den Bau einer Legehennen-Anlage für weitere 12000 Tiere. Um das zu ermöglichen, muss für das Gelände allerdings ein maßgeschneiderter Bebauungsplan aufgestellt werden. Die Gemeindevertretung unterstützt das Vorhaben einstimmig.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Exer-Hotel-Pläne

Bürgerbegehren ist nicht zulässig

Foto: Die Kommunalaufsicht hält ein Bürgerbehren gegen den Beschluss zur touristischen Vermarktung des Exers für nicht zulässig.

Entgegen der bisherigen Bewertung ist das geplante Bürgerbegehren gegen eine Bebauung des Parkplatzes Exer mit einem Hotel nicht zulässig. Das habe die Kommunalaufsicht entschieden, teilte Bürgermeister Jörg Sibbel Donnerstagabend im Hauptausschuss der Stadt Eckernförde mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vortrag in Itzstedt

Drei Modelle für den Straßenbau

Foto: Der Kieler Fachanwalt Prof. Marcus Arndt (links) referierte über die verschiedenen Arten der Straßenausbaubeiträge. Itzstedts Bürgermeister Peter Reese favorisiert bereits ein Modell.

Mit der Einladung zur Einwohnerversammlung zum Thema Straßenausbaubeiträge hat Bürgermeister Peter Reese ein Versprechen gegenüber den Itzstedtern eingelöst. Denn zuvor hatte Prof. Marcus Arndt seinen Vortrag nur für die Gemeindevertreter gehalten. Rund 150 Zuhörer kamen zum öffentlichen Vortrag.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bramstedt

Auch 2017 wurde kräftig gebaut

Foto: Erschließungsarbeiten im Baugebiet Bimöhler Straße: Bis zu 140 Wohneinheiten entstehen hier.

Die Rolandstadt hat offenbar weiterhin große Anziehungskraft auf Eigenheimbauer. Laut Stadtverwaltung wurden im vergangenen Jahr bis Ende November 195 Gebäude in Bad Bramstedt errichtet oder befanden sich im Bau. Das sind 28 mehr als im ganzen Jahr 2016.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trauung in Neumünster

18.1.18 - ein Datum, das zu merken ist

Foto: Seit drei Jahren sind sie ein Paar, am Donnerstag wurde geheiratet: Galina Frahm (41) und Wilfried Nicol (66) wurden von der Standesbeamtin Birgit Keilbach getraut.

Am 18.1.18 gingen in Neumünster drei Paare zum Standesamt, denn das Datum ist so schön leicht zu merken. Am 1.8.18 und 18.8.18 erwarten die Standesbeamten dagegen einen größeren Ansturm auf die freien Termine. Die kann man aber erst ab dem 19. Februar reservieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Anzeige