Menü
Wetter Sprühregen
11°/ 2° Sprühregen
Lokales

Burkhard Maack und Friedrich-Karl Ulrich vom Großenasper Sportverein (GSV) erhielten für ihr langjähriges Engagement die goldene Ehrennadel vom Kreissportverband. Mit seinen rund 1000 Mitgliedern ist der Verein gut aufgestellt, auch finanziell.

Uwe Straehler-Pohl 17:31 Uhr

Die Polizei ermittelt nach einer exhibitionistischen Handlung zum Nachteil einer Seniorin in Kaltenkirchen. Der Vorfall hat sich am Dienstagmorgen ereignet.

17:23 Uhr

Claudia Zimmermann ist die Leiterin der Kita Wunderkiste in Rumohr. Derzeit muss sie ihre Fähigkeiten aber auch in Sachen Logistik unter Beweis stellen: Der Neubau ist fertig, die Gruppen – und alles, was dazu gehört – ziehen in diesen Tag um. Und dabei gibt es viel zu tun und zu bedenken.

17:15 Uhr

Nachrichten aus Ihrer Region

Die Tennisplätze im Stadtpark von Nortorf erhalten für rund 75000 Euro neue Zäune, Umrandungen, Schotter und Asche. Zum Teil trägt der Turn- und Sportverein Nortorf die Sanierungskosten. Mittel wurden bei der Stadt, dem Kreis, dem Landessportverband und der Aktivregion angefragt.

Beate König 11:53 Uhr

Mitmachen & gewinnen - Kostenlose Gewinnspiele

Gewinnen Sie Autos, Bargeld, Gutscheine, Smartphones, Reisen und vieles mehr. Täglich neue Gewinnspiele. Jetzt kostenlos mitmachen!

Die Übernahmepläne des Schweizer Krankenhausbetreibers Ameos für die Sana Kliniken Ostholstein sind ins Stocken geraten. Das Unternehmen zog wegen noch zu klärender Fragen einen Übernahmeantrag zurück.

11:44 Uhr

Der Bauantrag ist gestellt, wenn alles gut laufe, gebe es in acht Wochen das Okay und es könne losgehen, sagt Andreas Hausberg. Er ist Projektleiter für das neue Hospiz, an dem die Stadt Norderstedt und Henstedt-Ulzburg Minderheitsgesellschafter sind. Betreiber ist das Albertinen-Diakoniewerk.

Nicole Scholmann 11:01 Uhr

Menschen in schwierigen Lebenssituationen wie bei einem Trauerfall zur Seite zu stehen, war für Pastorin Martina Dittkrist von der evangelischen Kirchengemeinde in Kaltenkirchen immer sehr wichtig. Und auch an ihrer neuen Wirkungsstätte in Hamburg-Poppenbüttel wird das weiter Teil ihrer Arbeit sein.

Klaus-Ulrich Tödter 10:36 Uhr

Am kommenden Sonnabend, 23. März, veranstalten die Stadtwerke Neumünster von 14 bis 16 Uhr wieder ihre beliebte „Poolbombs-Meisterschaft“ für Kinder und Jugendliche aus Neumünster und Umgebung. „Poolbombs“ ist eine charmantere Beschreibung für „Arschbomben“. Hauptsache, es spritzt ordentlich.

Thorsten Geil 09:44 Uhr

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Rund 250 Menschen haben dagegen protestiert, dass in Kronshagen Bäume gefällt worden sind. Bei einer Unterschriftenaktion brachten sie ihr Entsetzen zum Ausdruck und nannten die Baumfällungen einen „Akt der Gewalt gegen Natur und Mensch“.

08:11 Uhr

Als einzige Gemeinde hatte Altenholz Ende 2018 überraschend die Unterschrift unter die Einigung im Klärwerkskonflikt mit Kiel verschoben. Grund waren unklare Formulierungen im Vertrag. In der nächsten Woche stimmt die Gemeindevertretung über die nun nachgebesserte Vereinbarung ab.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 06:04 Uhr

In der Redaktionskonferenz hatte ich mich spontan zum Kaffeefasten bereit erklärt. Dabei bin ich ein ausgesprochener Kaffee-Junkie. Ich weiß natürlich, dass Kaffee abhängig machen kann. Hah! Aber nicht mich! Eine Woche „ohne“ kriege ich locker hin. Aber so einfach lief es nicht.

Sven Tietgen 06:00 Uhr
Plön

Behler Weg/Krögen in Plön - Veränderungen im Gewerbegebiet

Die Stadt Plön braucht mehr Platz für Gewerbe, im Behler Weg und am Krögen ist es eng geworden. Für das Grundstück der Tennishalle hat die Stadt als Eigentümer einen Käufer gefunden. Drei weitere Unternehmen würden gerne erweitern oder umziehen und brauchen dafür Flächen.

Anja Rüstmann 06:00 Uhr

Meistgelesen: Lokales

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!