Menü
Wetter Sprühregen
11°/ 2° Sprühregen
Lokales

Die Namenssuche für die neue Grundschule in Kronshagen ist vorerst beendet. Am Dienstag entschied sich die Mehrheit von CDU und Grünen in der Gemeindevertretung nach langer Diskussion für den Vorschlag „Grundschule an den Eichen“. Jetzt muss noch das Ministerium dem Namen zustimmen.

Sven Janssen 18:40 Uhr
Plön

Jubiläum in Schönberg - SPD-Ortsverein wird 100

Der Schönberger Ortsverein wird 100 Jahre alt. In der Parteigeschichte gibt es einige denkwürdige Anekdoten, aber an eines kann sich keiner erinnern: Streit. 26 Jahre ohne Pause haben die SPDler den Bürgermeister gestellt und auch Peter Kokocinski schaffte es mit Hilfe der Sozialdemokraten ins Amt.

Frida Kammerer 18:37 Uhr

Burkhard Maack und Friedrich-Karl Ulrich vom Großenasper Sportverein (GSV) erhielten für ihr langjähriges Engagement die goldene Ehrennadel vom Kreissportverband. Mit seinen rund 1000 Mitgliedern ist der Verein gut aufgestellt, auch finanziell.

Uwe Straehler-Pohl 17:31 Uhr

Nachrichten aus Ihrer Region

In der Redaktionskonferenz hatte ich mich spontan zum Kaffeefasten bereit erklärt. Dabei bin ich ein ausgesprochener Kaffee-Junkie. Ich weiß natürlich, dass Kaffee abhängig machen kann. Hah! Aber nicht mich! Eine Woche „ohne“ kriege ich locker hin. Aber so einfach lief es nicht.

Sven Tietgen 06:00 Uhr

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Plön

Behler Weg/Krögen in Plön - Veränderungen im Gewerbegebiet

Die Stadt Plön braucht mehr Platz für Gewerbe, im Behler Weg und am Krögen ist es eng geworden. Für das Grundstück der Tennishalle hat die Stadt als Eigentümer einen Käufer gefunden. Drei weitere Unternehmen würden gerne erweitern oder umziehen und brauchen dafür Flächen.

Anja Rüstmann 06:00 Uhr

Dass Dr. Friedrich Böttner nach 15 Jahren in den USA wieder in sein Heimatland zurückgekehrt ist, hat viele Gründe. Der Wichtigste: seine neue Stelle als Direktor der Klinik für Orthopädie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf sowie am Klinikum Bad Bramstedt.

Sylvana Lublow 19.03.2019

Die Filiale des Berufsbildungszentrums im Röhlingsweg Rendsburg soll nicht mehr Heinrich-de-Haan-Schule heißen. Das hat der Kreis-Kulturausschuss entschieden. Der frühere Rendsburger Bürgermeister gilt als Nazi. Nun hat die Stadt ein Problem: Seine Büste steht vor dem Historischen Rathaus.

Hans-Jürgen Jensen 07:18 Uhr

Doppelt so viele Einsätze wie sonst. "Das letzte Jahr war anstrengend", bilanziert Seedorfs Gemeindewehrführer Philipp Frank das Jahr. Unwetter und der Hitzesommer mit zahlreichen Bränden waren die Ursache für 46 Alarmierungen. Ein ausgebrannter Mähdrescher steht seither immer noch auf dem Feld.

19.03.2019

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Er ist das lukrativste Projekt aller Serviceclubs in der ganzen Stadt: Der Neumünsteraner Adventskalender hing 2018 zum 13. Mal in den Wohnzimmern der Stadt. Jetzt haben die Veranstalter den Erlös an elf Vereine und Verbände ausgeschüttet. Die stolze Summe von 29.700 Euro ist diesmal herausgekommen.

Thorsten Geil 19.03.2019

Zur Einweihung des 5,7 Millionen Euro teuren Multifunktionsgebäudes der Verwaltungsakademie in Bordesholm hat am Dienstagnachmittag nicht nur Jens T. Kowalski gestrahlt, Chef des Ausbildungszentrums für Verwaltung. Er sagte „Modern, digital und zukunftsorientiert – das Prachtschiff ist fertig."

Frank Scheer 19.03.2019

Erstmals in Eckernförde gibt es an der Einmündung Sehestedter Straße in die Rendsburger Straße jetzt eine sogenannte Aufstellfläche für Radfahrer. Hier reihen sich Radler vor den Autofahrern an der Ampel ein und können so sicher in alle Richtungen abbiegen.

Christoph Rohde 19.03.2019

In Heikendorf soll sich was bewegen. Dafür rufen Jutta Briel und Wiebke Heller am 20. März das Aktionsforum „Wir machen was!“ für Nachhaltigkeit in Heikendorf ins Leben. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Leseraum des Rathauses.

Sibylle Haberstumpf 19.03.2019

Meistgelesen: Lokales

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!