2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Eckernförde
Landesliga Schleswig

Constantin Westphal zum Gettorfer SC

Foto: Fußball-Landesliga-Spitzenreiter Gettorfer SC und sein Trainer Christian Schössler (rechts) haben mit Constantin Westphal nun eine zusätzliche Alternative.

Nachdem Christian Schössler, Trainer des Gettorfer SC, mit Finn Lühr und Tim-Marten Wick gerade erst die längerfristigen Ausfälle zweier Defensivspieler verdauen musste, schloss sich seiner Mannschaft nun mit Constantin Westphal ein Akteur an, der sich vorwiegend im Abwehrbereich zuhause fühlt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Imland-Klinik

20 Millionen Euro für Totalumbau sicher

Foto: An der Eckernförder Imland-Klinik werden tiefgreifende Umbauten vorgenommen. Unter anderem werden die Balkone am Altgebäude (im Bild rechts) in das Haus integriert, um mehr Platz für die Patientenzimmer zu erhalten. Außerdem erhält es ein weiteres Stockwerk.

Die Imland-Klinik Eckernförde erhält rund 20 Millionen Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsplan des Landes. Mit dem Geld wird ein tiefgreifender Umbau finanziert, der im kommenden Jahr beginnen soll. Unter anderem wird die Einrichtung um eine eigene Geriatrie-Abteilung mit 20 Betten erweitert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Restauriert

Kanone kehrt in Kurpark zurück

Foto: Die Restaurierung der historischen Kanone ermöglichten Anton Kraack (2.v.l.) sowie Mitglieder des Altstadtvereins, der Touristik und private Spender.

Das Süderschanzen-Denkmal, das an das Gefecht von 1849 vor Eckernförde erinnert, ist wieder komplett. Gestern kehrte die historische Kanone in den Kurpark des Ostseebades zurück. Der aufwändigen Restaurierung des geschichtsträchtigen Geschützes kam ein Zufall zu Hilfe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landesliga Schleswig

Gettorfer SC ohne Tim-Marten Wick

Foto: Mit Tim-Marten Wick (Mitte) fällt der nächste GSC-Abwehrspieler längerfristig aus.

Kurz vor dem Wiedereintritt in die Punktrunde ereilte Christian Schössler, Trainer des Landesliga-Tabellenführers Gettorfer SC, eine Hiobsbotschaft: Sein Abwehrchef Tim-Marten Wick wird für mehrere Wochen verletzt ausfallen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreis legt Prognose vor

Kitas kosten mehr als 100 Millionen Euro

Foto: Kinderbetreuung in Tagesstätten und Krippen ist vor allem für die Kommunen und Eltern teuer. Im Kreis Rendsburg-Eckernförde zahlen beide zusammen fast 78 Millionen Euro im laufenden Jahr, ein Anteil von rund 85 Prozent.

Die Kosten für die Kinderbetreuung im Kreis Rendsburg-Eckernförde gehen durch die Decke. In diesem Jahr knacken sie einer Prognose der Verwaltung zufolge erstmals die Marke von 100 Millionen Euro. Bis 2021 kommen noch einmal knapp 50 Prozent hinzu. Hauptkostenträger sind Gemeinden und Eltern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Um den Ort zu entlasten

Strande möchte ganzjährige Parkgebühr

Foto: Mancher Autofahrer guckt nicht genau aufs Schild und zahlt auch im Winterhalbjahr fürs Parken.

Ein bisschen auf der Promenade flanieren, danach was essen gehen, gerne mit Blick auf die Ostsee: Strande zieht Menschen aus der ganzen Region an. Um den Parkverkehr besser zu steuern, möchte die Gemeinde ganzjährig Gebühren erheben. Beim Amt stößt sie damit auf Widerstand.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tourismus Schwedeneck

Nicht einfach: Weg zur Barrierefreiheit

Foto: Über 45 Stufen geht es an der Steilküste in Dänisch Nienhof an den Strand - dort, wo zunächst das Sanitärgebäude barrierefrei hergerichtet werden soll.

Klingt nach einem Schildbürgerstreich, soll aber keiner werden: Die Gemeinde Schwedeneck schiebt die barrierefreie Sanierung des Sanitärgebäudes im Ortsteil Dänisch Nienhof an. Allerdings führt der Weg zum Strand über eine Treppe mit 45 Stufen. Auf Dauer soll der Abstieg aber leichter werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fasten für die Umwelt

Der Plastikmüllberg schrumpft schnell

Foto: Nur ein kleiner Beutel Verpackungsmüll aus Plastik ist in der ersten Woche der Aktion von Cornelia Müller angefallen. Wirklich gering ist die Menge allerdings noch nicht.

Sieben Wochen möglichst umfassender Verzicht auf Plastik ist Ziel des Fasten-Selbstversuchs von Cornelia Müller, Redakteurin der Kieler Nachrichten in Eckernförde. Woche eins ist geschafft. Die Müllmenge an Verpackung aus Kunststoff ist wirklich geringer. Von Null-Diät kann aber keine Rede sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr